Willkommen

Willkommen auf der Internetseite des Handballvereins Bad Schönborn.
Wir freuen uns, Dich hier begrüßen zu dürfen. Viel Spaß auf den Seiten und bis bald :-).

Nächstes Handballcamp in den Herbstferien:  29. Oktober bis 2. November 2018

 

Home arrow Handball arrow HV Turnier arrow HV Turnier 2013 arrow HV Hallenturnier D-Jugend 2011
HV Hallenturnier D-Jugend 2011 PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, 21. September 2011

D-Jugendturnier 'HV Himmelblau' 2011

Prominent besetzt war das diesjährige HV-Himmelblauturnier der D-Jugend. Mit Teams des Heimvereins HV, der SG Horan (Reilingen, Hockenheim), der benachbarten SG Kronau/Östringen, sowie der JSG Sandhausen/Walldorf in Gruppe A, und der SG Pforzheim/Eutingen, SG Leutershausen, SG Nußloch und SG Heidelsheim/Helmsheim in Gruppe B gab es ein illustres Teilnehmerfeld aus verschiedenen Handballkreisen.

Den Zuschauern wurde guter Jugendhandball geboten, mit schnellem Spiel bei meist guter Grundtechnik. Gleichzeitig zeigten sich die Mannaschaften hinreichend ausgeglichen, um einen spannenden Verlauf zu garantieren.

In Gruppe A begann der HV mit einem überraschenden Unentschieden gegen die SG Horan; die junge Mannschaft hätte mit etwas mehr Ruhe am Schluß das Spiel sogar gewinnen können. Im Spiel gegen die Nachbarn aus Östringen zog man dann mit 10:11 den Kürzeren; dem Team hätte der mühevolle Sieg gegen den gleichen Gegner in Ettlingenweier eine Warnung sein sollen. Es mangelte vor allem zu Beginn des Spiels an der Chancenverwertung; obgleich der HV beinahe die gesamte Spielzeit führte, konnte man den Gegner nie entscheidend distanzieren, und verlor am Ende. Chancenlos war man lediglich gegen den späteren Turniersieger aus Sandhausen/Walldorf, die den HV klar mit 20:8 distanzierten. Im entscheidenden Spiel um den Einzug ins Halbfinale siegte Horan gegen die SG Kronau/Östringen mit 6:3.

Image
SR Thomas Auer, Magnus, und ein Spieler von Sandhausen freuen sich aufs Spiel

In Gruppe B gab es eine noch knappere Entscheidung, da hier keine Mannschaft ohne Punktverlust blieb. Der Titelverteidiger, die SG Pforzheim/Eutingen, verlor etwas überraschend gegen die SG Heidelsheim/Helmsheim; gegen letztere spielt unsere D-Jugend noch im Oktober in der Runde. Da Leutershausen, die sich in den ersten Gruppenspielen schwer taten, gegen Nußloch klar gewann, war für sie der Weg frei ins Halfinale.

Im Halbfinale sahen die zahlreichen Zuschauer zwei sehr unterschiedliche Spiele: im torreichsten Spiel des Nachmittags besiegte Sandhausen/Walldorf die SG Leutershausen knapp mit 22:20; das andere Halbfinale hingegen war eine klare Sache für Pforzheim/Eutingen, die die SG Horan 16:2 distanzierte.
Das Finale war dann eine spannende Angelegenheit, in dem jedes Team hätte gewinnen können, und beide Teams, sowohl Sandhausen/Walldorf als auch der Titelverteidiger aus Pforzheim/Eutingen ausgezeichneten Handball boten. Knapp siegte hier am Ende Sandhausen, und konnte neben den Süßigkeiten auch einen Pokal mit nach Hause nehmen.

Abschließend ein herzlicher Dank vom HV-Turnierteam an alle Helfer und besonders an die Schiedsrichter Ingo Kalex, Thomas Auer, und Andreas Friedel, die sich die Leitung der Spiele am Tag teilten!

Image
Die Bank des HV mit Trainer Mächtel, Roman, Francesco, Jana und Julian

Für den HV spielten: Marie Erxleben (TW), Francesco Salvo (9), Etje Eggers, Jana Emmerich, Roman Fritsch (1), Magnus Hofmann (13), Julian Reichert (2), Karina Michel (7), Manuel Herrmann, Jonathan Schneeweiß (1), Vincent Groebel
Trainer: Roland Mächtel

Photos  des D-Jugendturniers finden sich in einem gesonderten Artikel auf unserer Website unter Handball - HV Turnier - Rückblick 2011...

Ergebnisse
Gruppe A

HV Bad Schönborn    -  SG Horan                11:11
SG Kronau/Östringen - JSG Sandhausen/W.  3:15
HV Bad Schönborn    - SG Kronau/Östringen  10:11
SG Horan      - JSG Sandhausen/Walldorf    5:13
JSG Sandhausen/W.  - HV Bad Schönborn   20:8
SG Horan     - SG Kronau/Östringen            6:3

  1.  JSG Sandhausen/Walldorf   6:0   48-16
  2.  SG Horan                          3:3   22-27
  3.  SG Kronau/Östringen         2:4    17-31
  4.  HV Bad Schönborn             1:5    29-42

Gruppe B

SG Heidelsheim/H.    -  SG Nußloch             10:13
SG Pforzheim/Eutingen - SG Leutershausen 11:6
SG Heidelsheim/H.  - SG Leutershausen      13:14
SG Nußloch        - SG Pforzheim/Eutingen    6:8
SG Pforzheim/Eutingen - SG Heidelsheim/H. 8:9
SG Leutershausen   - SG Nußloch                12:6

  1.  SG Pforzheim/Eutingen       4:2   27_21
  2.  SG Leutershausen             4:2   32-30
  3.  SGHeidelsheim/Helmsheim 2:4    32-35
  4.  SG Nußloch                       2:4    25-30

Halbfinals

JSG Sandhausen/Walldorf  -  SG Leutershausen  22:20
SG Pforzheim/Eutingen      -  SG Horan              16:2

Plazierungsspiele

um Platz 7:  SG Nußloch - HV Bad Schönborn  9:6
um Platz 5:  SG Heidelsheim/Helmsheim - SG Kronau/Östringen  12:8
um Platz 3:  SG Leutershausen  -  SG Horan    13:10
Finale:         JSG Sandhausen/Walldorf  -  SG Pforzheim/Eutingen  9:8

 
< zurück   weiter >
Free Joomla Templates