Willkommen

Willkommen auf der Internetseite des Handballvereins Bad Schönborn.
Wir freuen uns, Dich hier begrüßen zu dürfen. Viel Spaß auf den Seiten und bis bald :-).

Nächstes Handballcamp in den Herbstferien: Montag, Donnerstag, Freitag

 

Home arrow Handball arrow E-Jugend arrow News arrow gemE: HV - SG Oberderdingen/Sulzfeld 12 : 5 (48 : 20)
gemE: HV - SG Oberderdingen/Sulzfeld 12 : 5 (48 : 20) PDF Drucken E-Mail
Dienstag, 16. Oktober 2012

Gutes Spiel gegen SG Oberderdingen/Sulzfeld

Kirsten Gröbel

Nachdem die gemischte E-Jugend des HV am letzten Sonntag in Forst trotz des gut erkämpften Remis nach Torschützen verloren hatte, hieß der Gegner an diesem Sonntag in der Mingolsheimer Schönbornhalle SG Oberderdingen/Sulzfeld. Obwohl die gegnerische Mannschaft eine reine Mädchen-Mannschaft war, gingen unsere Kinder mit dem notwendigen Respekt an die Sache ran.
Schnell ging der HV in Führung, deckte gut, verteidigte gut und führte bald mit 7:0. Immer wieder gelang es, Bälle des Gegners raus zu fangen und den Gegner so vom eigenen Tor fern zu halten. Mit dem Stand von 9:1 ging es in die Pause.
Nach der Pause konnten die Kinder nicht mehr an die erste Halbzeit anknüpfen. Es gab viele Ungenauigkeiten beim Passen, eine zum Teil schwache Verteidigung, vor dem Tor wurde oft unnötig lange hin-und hergepasst, ausserdem kam noch Pech beim Torwurf dazu, so dass es in der zweiten Halbzeit nur noch gelang 3 Tore zu werfen. Trotzdem konnte der Gegner nicht wirklich gefährlich werden und trotz aller Widrigkeiten kämpften die Kinder! Zum Schlusspfiff stand es 12 : 5 nach Toren, d.h. nach den Regeln der E-Jugend (Torschützen x Tore) 48 : 20 und der HV durfte sich über den verdienten Sieg freuen!

Image
Die gemischte E-Jugend des HV in der Teambesprechung

Bei dem Spiel waren einige jüngere Spieler dabei, die zum ersten Mal mitspielen durften. Und auch die jüngeren Spieler durften alle lange Spielphasen spielen und ihre Erfahrungen sammeln.
Alles in allem hat sich die Mannschaft gut geschlagen, gut gekämpft, gut gespielt und verdient gewonnen!
Es spielten: Maximilian Siedler, Volker Koller, Max Stippich, Pascal Günther, Ella Hohlweck, Kristina Auer, Ina Eggers, Mirko Esser, Leonard Zaum, Ira Pobortseva, Jonathan Groebel (TW)

Image
Anwurf

 
< zurück   weiter >
Free Joomla Templates