Willkommen

Willkommen auf der Internetseite des Handballvereins Bad Schönborn.
Wir freuen uns, Dich hier begrüßen zu dürfen. Viel Spaß auf den Seiten und bis bald :-).

Das Oster-Handballcamp ist komplett ausgebucht, bitte nicht mehr anmelden!

Home arrow News arrow C-Jugend arrow Erfolgreiches Wochenende für den HV
Erfolgreiches Wochenende für den HV PDF Drucken E-Mail
Dienstag, 19. März 2019

Erfolgreiches Wochenende für den HV

mC: HV 1 - SG Stutensee-Weingarten 26:19

Die beste Vorstellung in der bislang eher durchschnittlichen Rückrunde zeigte unsere C1 ausgerechnet gegen den Tabellendritten aus Stutensee. Die Mannschaft war von ihren Trainern Schneider und Häfner bestens eingestellt, zerstörte die Spielzüge des Gegners schon im Ansatz, und zeigte zu recht, daß sie in der Landesliga zu den Spitzenteams gehört. Mit diesem Sieg ist zumindest der Vizemeister der Landesliga Süd sicher, ein unerwarteter und schöner Erfolg für das Team aus der nördlichen Umgebung von Bruchsal.

mC: HV 2 - TS Durlach  35:28

Aufregender als es das Ergebnis vermuten ließ, verlief die Begegnung der C2 gegen Durlach. Die C2 spielte lediglich mit dem jüngeren Jahrgang, der sich nach lange Zeit offenem Spiel am Ende durchsetzte.  Das Team agierte über das gesamte Spiel hinweg mit dem siebten Feldspieler, also sehr offensiv, was für die Zuschauer ein munteres Spiel zum Anschauen bot.

gemD:  SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim - HV 17:29

Überraschend klar siegte die D-Jugend bei der SG Heidelsheim - überraschend, weil Trainer Roland Mächtel verhindert war, und der beste Torschütze Robin mit Armbruch ausfiel. Umso schöner, daß andere Kinder in die Bresche sprangen, und die Mannschaft sich auf Platz 2 der Kreisliga plazieren konnte. Die nächsten beiden Spiele gehen allerdings gegen die Tabellennachbarn Forst und Tabellenführer Sulzfeld, da wird es dann schwieriger... An Robin gehen gute Genesungswünsche...
Es spielten: Jannik, Julian, Amelie, Keanu, Maxi, Giuliana, Jonas (TW), Tim

gemE:  HV - JSG Neuthard/Büchenau  0:4

Sehr achtbar schlug sich unsere E-Jugend, der ausgerechnet 2 ältere Spieler wg. Krankheit fehlten, gegen den souveränen Tabellenführer aus Neuthard/Büchenau. Zwar verlor man Tor- und Punktwertung, aber man hat 10 Tore gegen eine sehr starke Mannschaft werfen können, das war unerwartet gut.
Es spielten: Jonas, Marlon, Jan Joshua, Matteo, Silas, Simon, Julian, Steffen und Jelte.

 
< zurück   weiter >
Free Joomla Templates