Willkommen

Willkommen auf der Internetseite des Handballvereins Bad Schönborn.
Wir freuen uns, Dich hier begrüßen zu dürfen. Viel Spaß auf den Seiten und bis bald :-).

Nächstes Handballcamp im Herbst 2022!

Home arrow News arrow D-Jugend arrow Spieltag 16./23.10.22
Spieltag 16./23.10.22 PDF Drucken E-Mail
Dienstag, 18. Oktober 2022

Spieltag 23.10.22

mB: HV - TV Malsch  26:29 (13:17)

Eine hervorragende kämpferische Leistung zeigte unsere B-Jugend, die am Sonntag gerade eben vollzählig antreten konnte. Eigentlich war geplant, dass man mindestens drei Auswechselspieler haben wollte; warum hier einige eingeplante Spieler nicht erschienen sind, sollte die Mannschaft dringend untereinander klären.
Diejenigen, die da waren, lieferten jedenfalls ein in der zweiten Halbzeit eine überzeugnde Partie gegen den Tabellenzweiten. Verlief die erste Halbzeit noch ganz nach Wunsch von Malsch, die die häufigen technischen Fehler des HV nutzten, um sich teilweise auf 5 Tore abzusetzen, sah man auf HV-Seite nach der Halbzeit ein anderes Team.
Obwohl nicht nur durch das Fehlen eines Auswechselspielers in seinen Möglichkeiten eingeschränkt, mußte man weite Teile der 2.Halbzeit noch auf Max verzichten, den eine früh im Spiel erworbene Verletzung plagte. Dennoch holte man zum spürbaren Entsetzen der Malscher Bank Tor um Tor auf, bis man beim Stand von 20:20 sogar ausgleichen konnte. Und das mit 5 gegen 6 Feldspieler. Leider reichte in den letzten 5 Minuten die Kraft nicht mehr, so daß Malsch doch wieder davonziehen konnte. Dennoch: eine tolle Leistung der Mächtel-Sieben.
Es spielten: Ivan (TW), Daniel (6), Maxi (3), Lionel (1), Gabriel (10), Jakob (2), Jonathan (4)

Spieltag 16.10.22

gemE: HV - Post Südstadt Karlsruhe 4:0 (20:18, 140-54)

Weitgehend ausgeglichen und spannend verlief die Begegnung unserer E-Jugend gegen die Post Südstädter aus Karlsruhe. Schon der Halbzeitstand von 9:9 beim Spiel 3-3 bewies, dass sich hier zwei gut ausgebildete schön spielende Mannschaften gegenüber standen. Auch im weiteren Verlauf blieb es spannend, auch wenn die Begegnung, wie oft beim 6-6 in dieser Altersklasse, eher chaotisch wirkte. Schon bald nach Wiederanpfiff wurde deutlich, daß der HV die Punktwertung gewinnen würde; Heikes Team wies doch viele unterschiedliche Torschützen auf.  Anmerken muss man noch, dass die Karlsruher mit einem Spieler weniger angereist waren, was man in der ersten Halbzeit löste, in dem ein nichtballführender Karlsruher die Mittellinie überqueren durfte, in der zweiten Halbzeit, indem man 5-5 spielte. Dass auch das 'normale' Ergebnis für den HV ausfiel, war vermutlich einer von Heike Merk geschickt gewählten Auszeit 5 Minuten vor Schuß zu danken; danach konnte sich der HV knapp absetzen, und die Führung bis zum Schluß verteidigen. Die Zuschauer sahen jedenfalls eine spannenende und nette Begegnung im Kinderhandball.
Es spielten: Luca, Christian, Charlotte, Lina, Hannah, Pauline, Novak, Benno, Franz, Elif, Raphael

gemD: HV - TS Mühlburg II  27:12 (12:7)

Zu Beginn des Spiels unserer D-Jugend tat sich die Mannschaft relativ schwer mit dem Gegner; insbesondere fiel auf, dass sich in der ersten Halbzeit nicht alle Spieler an der offenen Deckung aktiv beteiligten. Das änderte sich nach der Halbzeit; in der zweiten Spielhälfte war der Gegner mit vielen Spielern aus dem jüngeren Jahrgang chancenlos.
Es spielten: Elena, Samuel, Alexandra, Majid, Johannes, Oliver, Dominik Fischer, Dominik Dillmann, Luca, Anna, Lars 

mC: HV - Post Südstadt Karlsruhe 26:25 (14:12) 

Wie die E-Jugend spielte auch die C-Jugend gegen das Team der Post Südstadt. Auch hier hatte der HV am Schluß das bessere Ende für sich, spielte aber anders als die E-Jugend wenig überzeugend. Sah es am Ende der ersten Halbzeit noch so aus, als ob man sein Spiel in den Griff bekommen würde, zeigte sich im weiteren Verlauf, dass man den Gegner nicht abschütteln konnte. So gewann man etwas glücklich am Ende mit einem Tor. Die nächste Begegnung findet nun in der Stadthalle Östringen gegen die Rhein-Neckar-Löwen statt; vielleicht fühlt sich der HV hier heimischer.
Es spielten: Simon (2), Elias (2), Jonas (1), Daniel (4), Cosmin (TW), Leo (2), Jonas (14), Jeremy, Jannik (1) 

mB: HV - TS Mühlburg  16:27 (7:12)

In Phasen verlief das Spiel der mB gegen den Gegner aus Mühlburg. Der hatte den besseren Start, dann konnte der HV aber zum 5:5 ausgleichen. Danach war wieder eine gute Phase der Mühlburger, die in der 20. Minute bereits 5 Tore vorn lagen. Die letzten 5 Minuten konnte der HV wieder besser dagegenhalten, aber nicht entscheidend verkürzen. Die zweite Halbzeit bestand aus einer einzigen guten Phase der Mühlburger, die ungefähr von Minute 30 bis zum Schluß währte; der HV war trotz manch guter Ansätze bei den Auslösehandlungen mit seiner sehr jungen Mannschaft letztlich chancenlos.
Es spielten: Cosmin (TW), Leo, Daniel, Maxi (1), Lionel, Jakob (5), Jonathan (3), Jannik (7), Simon

 
weiter >
Free Joomla Templates