Willkommen

Willkommen auf der Internetseite des Handballvereins Bad Schönborn.
Wir freuen uns, Dich hier begrüßen zu dürfen. Viel Spaß auf den Seiten und bis bald :-).

Nächstes Handballcamp im Herbst 2022!

Home arrow Handball arrow E-Jugend arrow News
News
gemE: SG Kronau/Östringen - HV 20:10 (140 - 60) PDF Drucken E-Mail
Montag, 10. Februar 2014

Erwartete Niederlage bei gutem Spiel

Thomas Kramer

Ein schwerere Spiel stand unserer gemischten E-Jugend am Samstag den 08.02.2014 bevor. Als Gegner traf man auf den Tabellenersten die SG Kronau- Östringen. Von Anfang an war klar, das der Gegner körperlich und spielerisch weit überlegen war. Trotzdem haben die Jungs und Mädchen des HV Bad Schönborn in keinem Moment des Spiels aufgegeben. Ganz im Gegenteil, ab der zweiten Halbzeit konnte man dem Gegner in einigen Zweikämpfen den Ball abnehmen. Oder zumindest so stören, dass nicht jeder Angriff zu einem Tor führte. Das reichte zwar nicht mehr aus, den Vorsprung von 13:5 aus der ersten Halbzeit aufzuholen, war aber für die Zuschauer in der gut besuchten Schönbornhalle sehr interessant. Das Spiel endete nach Toren 20:10 für die SG Kronau Östringen. Das machte ein Punkteergebnis von 140:60. [tk]
Es spielten Kristina Auer, Ella Holweck, Pascal Günther, Ina Egges, Leon Kissner, Luca Kramer, Marcel Weber, Leonhard Zaum, Theresa Wilbert und Mirko Esser

 
gemE: HV - SG Heidelsheim/H./G. II 10:13 (70-91) PDF Drucken E-Mail
Samstag, 1. Februar 2014

Intensive Auseinandersetzung

Martin Hofmann

Ein sehr intensives, von vielen meist fairen Zweikämpfen geprägtes Spiel lieferten sich die E-Jugendteams des HV und der SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim. Beide Teams schenkten sich nichts und erst kurz vor Ende der ersten Halbzeit konnte sich Heidelsheim das erstemal mit 2 Toren absetzen. Dieser Abstand blieb auch so in Halbzeit zwei erhalten; zweimal konnte der HV noch auf ein Tor verkürzen, aber die Heidelsheimer blieben cool, und konterten die Bemühungen des HV. Durch die ausgezeichneten Torhüterleistungen in Halbzeit zwei auf beiden Seiten fielen deutlich weniger Tore; dazu vergab der HV einige klare Chancen, so daß am Ende die SG knapp, aber verdient mit 13:10 (in Punkten bei sieben Torschützen auf beiden Seiten 91-70) die Oberhand behielt. Als der äußerdst souveräne Schiedsrichter Grethe abpfiff, waren die Zuschauer beider Teams jedenfalls durchaus zufrieden mit dem schnellen Spiel beider Teams.

Es spielten: Kristina Auer (1), Ella Hohlweck, Xander Joa (1), Pascal Günther (3), Luca Kramer (1), Leonard Zaum (2), Ina Eggers, Mirko Esser (1), Leon Kissner (1)

 
gemE: SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim - HV 18:21 (72-168) PDF Drucken E-Mail
Montag, 13. Januar 2014

Guter Start ins neue Jahr

Tanja Kramer

Am Sonntag den 12.01.2014 trat die E-Jugend des HV Bad Schönborn in Gondelsheim zum ersten Spiel im neuen Jahr gegen SG Heidelsheim-Helmsheim-Gondelsheim 1 an. In der ersten Halbzeit wechselten sich die beiden Mannschaften mit den Toren ab. So war das Ergebnis immer mal wieder ausgeglichen. Mit einem Halbzeitstand von 11:13 ( für den HV) gingen die Mannschaften in die Pause.
Erst in der zweiten Halbzeit konnte sich die Mannschaft des HV deutlich absetzen. Gegen Ende des Spiels holte die SG zwar noch ein paar Tore auf, für den Ausgleich reichte es allerdings nicht. Das Spiel endete 18:21 für den HV Bad Schönborn. Das machte nach Schützen ein Punkte Ergebnis von 72:168 für die Kinder des HV.

Es spielten: Kristina Auer, Ella Hohlweck, Leon Kissner, Leonhard Zaum, Luca Kramer, Pascal Günther, Mirko Esser, Finn Kleinlagel, Marcel Weber, Julien Stark und Ina Eggers.

Das nächste Rundenspiel ist am 01.02.2014 in der Mehrzweckhalle in Kronau um 13:00 gegen die SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim 2.

 
gemE: HSG Bruchsal/Untergrombach - HV 5:18 (20 - 126) PDF Drucken E-Mail
Sonntag, 24. November 2013

Erster Sieg in der Rückrunde

Tanja Kramer

Zum ersten Spiel in der Rückrunde trat die gemischte E-Jugend des HV Bad Schönborn auswärts gegen die HSG Bruchsal-Untergrombach an. Schon in den ersten Minuten zeigte sich, dass die Mannschaft des HV sehr gut zusammen gewachsen ist und der Blick für den frei stehenden Mitspieler immer besser wird. Was auch zu einem schnell ausgebauten Vorsprung führte . Somit gingen die Kinder mit einem Halbzeitstand von 10:4 in die Pause. Auch in der zweiten Hälfte änderte sich nichts am guten Spielaufbau des HV. Die Torchchancen wurden leider nicht immer erfolgreich verwertet. Der ein oder andere Wurf aufs Tor ging haarscharf vorbei, trotzdem konnten noch 8 Tore geworfen werden. Im Gegensatz zu nur einem Gegentor.
Das Spiel endete somit erfolgreich mit 18:5 für den HV Bad Schönborn, was nach Schützen zu einem Punkteergebnis von 126-20 führte.
Es spielten: Kristina Auer, Pascal Günther, Xander Joa, Mirko Esser, Helen Alex, Leon Kissner, Theresa Wilbert, Luca Kramer, Marcel Weber, Leonhard Zaum und Finn Kleinlagel

Das nächste Spiel findet am Sonntag 01.12.2013 um 12:30 Uhr in der Waldseehalle in Forst gegen dem TV Forst statt

 
gemE: HV - SG Kronau/Östringen 12:27 (72-189) PDF Drucken E-Mail
Dienstag, 29. Oktober 2013

Nie ins Spiel gefunden

Tanja Kramer

Nervös und aufgeregt kam die Mannschaft des HV Bad Schönborn am Sonntag 27.10.2013 in der Schönbornhalle an. Es ging darum den Tabellenersten, die Mannschaft aus Kronau/Östringen, zu bezwingen. Schon zu Beginn der ersten Halbzeit brachte der Gegner durch spielerische Überlegenheit die Gastgeber aus dem Tritt. Trotzdem konnten auch wir immer wieder durch schöne Anspiele und Bewegung im Angriff den Gegner ernsthaft fordern und auch Tore erzielen. Die erste Halbzeit endete nur 7:12 für Kronau/Östringen. Auch in der zweiten Hälfte wurden die Mädchen und Jungs des HV Bad Schönborn leider nicht mutiger.Der Abschluss endete seltener mit einem Tor. Der Gegner hingegen schien jede Chance zu verwandeln. Beide Seiten vergaben je einen Penalty. Was zum Schluss zu einem Ergebniss von 27:12 und einem Punkteergebnis von 189:72 für die deutlich bessere Mannschaft aus Kronau/Östringen führte.
Das kommende Spiel findet gegen die SG HaWei in der Stadthalle Östringen statt, am 16.November um 14:20 Uhr.
Es spielten: Kristina Auer, Ella Hohlweck, Helen Alex, Leon Kissner, Pascal Günther, Ina Eggers, Leonhard Zaum, Luca Kramer, Frederik Heid, Marcel Weber und Xander Joa.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 28 - 36 von 79
Free Joomla Templates