Willkommen

Willkommen auf der Internetseite des Handballvereins Bad Schönborn.
Wir freuen uns, Dich hier begrüßen zu dürfen. Viel Spaß auf den Seiten und bis bald :-).

Nächstes Handballcamp nicht in den Osterferien!

Home arrow Handball arrow E-Jugend arrow News
News
gemE: HV - SG Heide3lsheim/Helmsheim/G. 7:24 (28 - 336) PDF Drucken E-Mail
Dienstag, 27. Januar 2015

Großzügig Punkte verschenkt

Tanja Kramer

Zum letzten Spiel in dieser Runde trafen die Jungs und Mädchen der E-Jugend des HV Bad Schönborn vergangenen Samstagauf die Gäste aus Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim. Leider kam die etwas geschwächte Mannschaft gar nicht ins Spiel. Es wurden Bälle verschenkt und Torchancen vergeben.
Doch zu keinem Zeitpunkt kam das Gefühl auf, die Mannschaft würde aufgeben. Ganz im Gegenteil, eigentlich wollte man den treuen Fans noch ein schönes Spiel zeigen. Doch das Glück schien diesmal auf der falschen Seite zu stehen. Bis zur Halbzeit hatten die Gäste bereits einen Vorsprung von 10:5 erspielt.
 
Doch auch in der zweiten Halbzeit wurde die Mannschaft, trotz Hoffen einiger Zuschauer, nicht besser.
Weiter wurden Bälle verschenkt und der Gegner nutzte fast jeden dieser Fehler, um ihn zu einem Tor auf seiner Seite zu verwandeln.
Zum Ende des Spiels trennten sich die Mannschaften mit 24:7 für die Gastmannschaft.
Das machte ein Punkteergebnis von 336:28. Am ersten Tabellenplatz konnte diese Niederlage aber nichts mehr ändern.
Die Mannschaft bedankt sich bei den vielen Fans die auch bei den Auswärtsspielen immer dabei waren und mitgefiebert haben.
Außerdem ein großer Dank an die Trainerin Heike Merk, die mit viel Zeit und Herzblut die Mannschaft in dieser erfolgreiche Runde gut betreut hat und somit einen großen Anteil an dem Erfolg hat.
Es spielten: Luca Kramer, Finn Kleinlagel, Xander Joa, Arthur Konradi, Theresa Wilbert, Annika Michel, Levin Singler, Marcel Weber, Robin Merk, Jonas Feldmeyer

 
gemE: HV - SG Kronau/Östringen 20:14 (180 - 98) PDF Drucken E-Mail
Montag, 12. Januar 2015

E-Jugend weiter mit zahlreichen Torschützen

Tanja Kramer

Das erste Spiel im neuen Jahr bestritt die gemischte E-Jugend des HV Bad Schönborn gegen die Mädchen und Jungs der SG Kronau-Östringen.
Der HV kam relativ schnell ins Spiel und konnte sich somit einen Vorsprung von 9:6 in der ersten Halbzeit erspielen. Die SG versuchte immer wieder im Angriff frei zum Torwurf zu kommen, hatten es aber schwer an der Abwehr vorbei zu kommen.
Zu Beginn der zweiten Hälfte kamen die Kinder aus Bad Schönborn seltener zum Torwurf. Somit schaffte die SG eine Ausgleich zum  10:10 . Doch der HV wollte sich dieses Spiel nicht abnehmen lassen und zog bis zum Ende der zweiten Halbzeit auf 20:14 vor.
Mit diesem Stand trennten sich dann die Mannschaften zum Spielende. Das machte nach Schützen ein Punkteergebnis von 180:98.
Es spielten: Leonhard Zaum, Luca Kramer, Finn Kleinlagel, Julien Stark, Marcel Weber, Jonas Feldmayer, Theresa Wilbert, Xander Joa, Annika Michel, Robin Merk, Julius Cziborra, Albert Kühnle, Levin Singer, Artur Konradi

 

F-Jugend Tigerstaffel

Das für den 17.Januar geplante Turnier der Tigerstaffel in Kronau wurde abgesagt.

 
gemE: TV Forst - HV 20:20 (140 - 180) PDF Drucken E-Mail
Sonntag, 4. Januar 2015

Die letzten hart erkämpfte Punkte für 2014

Tanja Klinger

Zum letzten Spiel in diesem Jahr musste die gem. E-Jugend des HV Bad Schönborn gegen den TV Forst antreten. Zu diesem Spiel mussten alle Kräfte mobilisiert werden. Das Spiel war sehr ausgewogen. Im Einzelnen wurde voller Körpereinsatz abverlangt. Jede Mannschaft erzielte im Wechsel Tore. Keiner konnte sich absetzen. Das Spiel blieb bis zum Abpfiff spannend. Zum Ende trennte man sich 20:20. Das machte in der Punkteberechnung ein Ergebnis von 140:180 für den HV.
Es spielten: Leonard Zaum, Luca Kramer, Finn Kleinlagel, Theresa Wilbert, Julien Stark, Robin Merk, Arthur Konradi, Marcel Weber, Annika Michel, Xander Joa und Levin Singer.

 
gemE: HV - HSG Bruchsal/U. 230 - 32 (23:8) PDF Drucken E-Mail
Montag, 8. Dezember 2014

Weitere Punkte mit nach Hause gebracht

Tanja Kramer

Am Nikolaustag war die gemischte E-Jugend des HV Bad Schönborn zu Gast bei der HSG Bruchsal-Untergrombach.
Schon nach wenigen Minuten zeichnete sich ab, dass der HV hier keine großen Schwierigkeiten hatte ins Spiel zu finden. Obwohl die Gegner teilweise einen Kopf größer waren, konnten sie dem technisch besseren HV nicht viel entgegen setzen.
Auch bei diesem Spiel zeigten die Kinder aus Bad Schönborn, was für ein Teamgeist in ihrer Mannschaft steckt. Jeder Spieler kam zum erfolgreichen Torschuss.
Somit trennte man sich am Ende mit 8:23 für den HV. Das machte nach Punkten ein Ergebniss von 32 - 230.

Es spielten: Leonard Zaum, Luca Kramer, Finn Kleinlagel, Theresa Wilbert, Julien Stark, Robin Merk, Frederik Heid, Arthur Konrad, Julius Cziborra und Marcel Weber

 
gemE: HV - SG HaWei 20:7 (180-28) PDF Drucken E-Mail
Montag, 24. November 2014

E-Jugend auf Erfolgsspur

Tanja Kramer

Am Samstag 22.11.2014 traf die gem. E-Jugend des HV Bad Schönborn auf die Mannschaft der SG Hambrücken/Weiher. In der ersten Halbzeit vergab der HV die ein oder andere Torchance und kam nur schwer ins Spiel. Mit 10:1 ging man in die Halbzeitpause. In der zweiten Hälfte schien der Gegner aufgetaut zu sein. Mit nur einem Tor wollten sie das Spiel nicht beenden. Sie nutzen Ihre klaren Chancen und kamen noch sechs Mal zum Abschluss. Aber auch der HV hatte noch nicht alles gezeigt. Trotz körperlichem Abwehreinsatz schafften sie weitere 10 Tore. Zum Ende trennte man sich 20:7. Das ergab ein Punkteergebnis von 180:28.
 
Es spielten: Leonard Zaum, Luca Kramer, Finn Kleinlagel, Xander Joa, Theresa Wilbert, Anika Michel, Arthur Konradi, Julien Stark, Albert Kühnle, Julius Cziborra und Marcel Weber

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 10 - 18 von 74
Free Joomla Templates