Willkommen

Willkommen auf der Internetseite des Handballvereins Bad Schönborn.
Wir freuen uns, Dich hier begrüßen zu dürfen. Viel Spaß auf den Seiten und bis bald :-).

Nächstes Handballcamp in den Osterferien: 15.  April  bis 18. April  2019

 

Home
Spieltag 20./21.3.
Sonntag, 21. Oktober 2018

gemE: HV - TV Forst 2  1:3 (48-84, 12:12)

Eine sehr gute Leistung zeigte unsere E-Jugend gegen den TV Forst. Lange führte man sogar, mußte sich dann im Spiel aber mit einem Unentschieden zufrieden geben. Da man weniger Torschützen hatte, verlor man die Punktwertung. So wird man nach den Herbstferien in der Unterstaffel weiterspielen, wo vermutlich genügend Mannschaften mit ähnlichem Profil wie der HV auflaufen werden. Eine taktische Meisterleistung von Trainerin Merk!

Es spielten: Dominik, Jan, Jelte, Simon, Silas, Leo, Matteo, Leonard, Johannes, Lars 

gemD:  HV - Rhin-Neckar-Löwen 2  27:18 (17:9)

Sehr überzeugend spielte die D-Jugend, die diesmal das Spiel bereits in der ersten Halbzeit im Spiel mit Läufer vorentschied. Engagiert gecoacht von Trainer Mächtel spielte man schnell nach vorn. Dank an SR Ingmar Hofmann, der spontan einsprang und den erkrankten angesetzten SR ersetzte.

Es spielten: Jannik (5), Julian (2), Tim (6), Amelie, Keanu, Maxi 82), Giuliana (1), Jonas (TW), Robin (11) 

mC: TSV Birkenfeld - HV 2  15:43 (7:19)

Wieder siegreich war die C2 auch auswärts; es zeigt sich, daß es hilft, Spieler des älteren Jahrgangs einsetzen zu können. 

Image
C2 setzt sich an der Tabellenspitze fest
 

mC: HSG Bruchsal/Untergrombach - HV 1  33:61 (15:31) 

In einem Spiel ohne Abwehrreihen siegte der HV klar, der gegen den gleichen Gegner in der Qualirunde noch knapp unterlegen war. 

Image
C1 weiter erfolgreich in der Landesliga
 

 
Generalversammlung 2018
Samstag, 20. Oktober 2018

Generalversammlung 2018

m Freitag, 19.Oktober 2018, fand die Generalversammlung des HV Bad Schönborn im Vereinsheim in der Rochusstraße statt, zu der auch Ehrenvorsitzender Otto Hohlweck erschienen war. Nach der Begrüßung durch Vorstand Sven Klinger ging man zügig durch die durchaus umfangreiche Tagesordnung.  
Im sportlichen Bereich ist man derzeit sehr zufrieden mit der Handballabteilung, die jetzt auch wieder eine C-Jugend stellen kann, und voraussichtlich ab 2019 auch eine B-Jugend. Sehr zufrieden ist man mit den Trainern, mit denen man teilweise schon lange stabil zusammenarbeitet. Besonders erwähnte dabei der Vorstand Heike Merk, die als guter Geist in vielen Rollen aktiv ist.
Kritische Töne der Mitglieder erklangen, als Handballabteilungsleiter Hofmann über das Vorhaben des BHV berichtete, die Handballkreise umzustrukturieren, und zwar entlang der heutigen Landesligen. Der HV hätte, sofern eine Reorganisation überhaupt nötig ist, lieber das Alternativmodell mit drei Handballkreisen im BHV (Nord, Mitte, Süd) gesehen.
Als Hauptproblem für die weitere Entwicklung des Vereins wurde die Schönbornhalle angesprochen; hier fehlt es an Hallenzeiten, die man mit Kinder- und Jugend Mannschaften nutzen kann; die von Bürgermeister Huge immer wieder so gelobte lebendige Bad Schönborner Vereinslandschaft hat leider auch den Nachteil, daß viele Vereine vor allem im Winter Bedarf nach den gleichen Zeitslots haben. Zudem ist der Boden der Halle in einem für Ballspiele nicht zufriedenstallenden Zustand.
Hanna Hemberger berichtete über die sich stabil darstellende Finanzlage.
Der Antrag zur Anpassung der Mitgliederbeiträge ab 2019, der die Beiträge leicht erhöht, auch um für die zu erwartenden Mehrkosten im Trainerbereich (mehr Mannschaften, mehr Trainer) gewappnet zu sein, wurde einstimmig angenommen. Der Beitrag für Erwachsene wird ab 2019 60 € betragen, der für Kinder 50 €, und für Familien 100 € im Jahr. Der Beitrag für passive Mitglieder bleibt stabil.
Danach erfolgten die Ehrungen für Mitglieder, die dem HV bereits 25 Jahre treu sind.
Abschließend erfolgte die Wahl des neuen Vorstands, der dem alten gleicht; alle Vorstände hatten wieder kandidiert, und wurden einstimmig bestätigt, so daß Hanna Hemberger, Tanja Kramer, Sven Klinger und Martin Hofmann ihre Arbeit fortsetzen können.
Nach ca. 90 Minuten endete die informationsreiche und konfliktarme Generalversammlung.

 
Ergebnisse Spieltag Mitte Oktober
Montag, 15. Oktober 2018

Spieltag 13.10.

mC: HV 2 - SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim 2 15:27 (7:15)

Eine klare Niederlage mußte unsere C2 im Heimspiel gegen die zweite Mannschaft aus Heidelsheim einstecken. Man merkte dem Team an, daß erstmals nur ein Spieler des älteren Jahrgangs zur Verfügung stand. So entwickelte sich kaum Druck aus dem Rückraum, und viel zu selten wurde versucht, in die Lücken der Abwehr zu stoßen.
Gleichzeitig gab es hinten zu wenig Ballgewinne; immer wieder kam man die berühmte Zehntelsekunde zu spät. So mußte man trotz eines überzeugenden Torwarts Leon die erste Saisonniederlage akzeptieren.

Es spielten: Tino, Noah, Luca (8), Jan-Eric, Max (2), Moritz (1), Tizian (3), Ben, Leon (TW), Henri (1), Levin 

mC: HV 1 - TSV Knittlingen  30:16 (18:9)

Recht souverän zeigte sich die C1 im Heimspiel gegen Knittlingen. Bereits zur Halbzeit war klar, wer das Spielfeld als Sieger verlassen würde. In Halbzeit zwei wurden noch einige klare Chancen vergeben, sonst wäre das Ergebnis evtl. noch höher ausgefallen.

Es spielten: Simon (5), Julius (4), Jonas (4), Marcel (TW), Finn (1), Jannik, Tobias, Nils (6), Levin, Leonard (10) 

gemD: HV -  HSG Bruchsal/Untergrombach 21:16 (11:8)

Einen erfreulichen Saisonstart legt unsere gemischte D-Jugend hin, die auch im zweiten Spiel gewinnen konnte, und damit verlustpunktfrei ins Nachbarduell mit den Junglöwen gehen wird.

Es spielten: Patrizia, Julian, Stella-Marie, Amelie, Keanu, Maxi, Giuliana, Jonas (TW), Robin 

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 4 von 308
Free Joomla Templates