Willkommen

Willkommen auf der Internetseite des Handballvereins Bad Schönborn.
Wir freuen uns, Dich hier begrüßen zu dürfen. Viel Spaß auf den Seiten und bis bald :-).

Nächstes Handballcamp in den Osterferien: 3. bis 6. April 2018

 

Home
C-Jugend verliert Spitzenspiele
Mittwoch, 14. Februar 2018

 C-Jugend verliert Spitzenspiele

 TSV Knittlingen - HV Bad Schönborn 33 : 23

Nach einer verschlafenen Anfangsphase gefolgt von einer frühen Auszeit musste man dem anfänglichen Rückstand bis zur Halbzeitpause hinterherlaufen. Nach Ablauf der ersten 25 Minuten vergaß der Schiedsrichter die Halbzeit abzupfeifen, weshalb circa 10 Sekunden nach Ablauf der Spielzeit die gegnerische Mannschaft ein Tor erzielen konnte. Auf den Protest durch Trainer Herrmann wurde letztlich unbeholfen und unprofessionell reagiert: Das Tor behielt Bestand.

Im Folgenden leistete man sich gerade in der zweiten Spielhälfte zu viele unkonzentrierte Phasen, ehe man sich in den letzten 8 Minuten gänzlich aufgab. 30 Minuten Leistung zeigen reichte eben nicht aus, um gegen eine ordentlich aufspielende Heimmannschaft zu gewinnen. Knittlingen ging somit verdient als Sieger hervor.

 

SG Oberdingen/Sulzfeld - HV Bad Schönborn 31 : 21

Unsicherheit führt zur Niederlage

Das Spiel war von Anfang an sehr schnell und man verlor einige Bälle im Spielaufbau. So mussten wir von Beginn an einem Rückstand hinterherlaufen. Nach einer schwachen Anfangsphase 5:1 kämpfte man sich an ein 6:4 ran. In der Abwehr tat man sich schwer und auch im Angriff waren kaum Spielideen zu sehen. Im Verlauf des Spiels setzte sich die Heimmannschaft immer weiter ab. Fehler wurden direkt bestraft und der Vorsprung nahm zu. So muss man anerkennen, dass Oberderdingen-Sulzfeld heute klar die bessere Mannschaft war und sie die zwei Punkte nicht hergeben wollten. Nun heißt es nach vorne schauen und im nächsten Spiel wieder um die Punkte kämpfen.

 
Ferienfreizeit Ostern 2018
Dienstag, 23. Januar 2018

Handballcamp Ostern 2018

Auch zu Ostern 2018 wird der HV Bad Schönborn wieder ein Handballcamp anbieten, und zwar für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren. Das Camp deckt die Woche nach Ostermontag ab, also vom 3. bis 6. April, und kostet 120 €. Betreuungszeit bei Sport und Spiel ist zwischen 8:00 Uhr (Frühstück) und 16:00 Uhr. Anmeldungen per email an handballcamp-badschoenborn (at) web.de 

 
Heimspieltag 14.1.
Montag, 15. Januar 2018

Guter Auftakt ins Neue Jahr

Der HV Bad Schönborn hatte einen guten Auftakt ins neue Jahr 2018. Trotz starker Konkurrenz durch den leider parallel laufenden Neujahrsempfang der Gemeinde hatte man beim Spieletag der F-Jugend zahlreiche Zuschauer, so daß die Bewirtung ein voller Erfolg war. Über 70 Kinder der Papageienstaffel spielten mit Begeisterung Hand- und Würfelball, und absolvierten die Koordinationsübungen, bei denen die Seile wie immer die meist geliebte Übung darstellten.

Auch die an der Spielrunde teilnehmenden Mannschaften waren erfolgreich:

gemD: HV - SG Oberderdingen/Sulzfeld 32:21 (16:12)

Roland Mächtel

Mit der Spielgemeinschaft aus dem Kraichgau stelle sich der erwartet starke Gegner in der Schönbornhalle vor; das Hinspiel hatte man kurz vor Weihnachten nur mit viel Glück gewinnen können. Gerade in der ersten Halbzeit taten sich unsere Kinder schwerer, als es das Ergebnis vermuten lässt. Zwar kam unser Team schnell in die Gänge und legte auf 10:3 vor, doch die Gäste ließen sich nicht abschütteln, so dass beim 16:12 nach 20 Minuten noch alles offen war. anach allerdings drehten unsere Kinder richtig auf und erspielten sich eine gute Aktion nach der anderen, so dass es am verdienten Sieg nichts zu rütteln gab.
Es spielten: Jonas, Henri, Nina, Arthur, Annika, Lilith, Julian, Robin, Levin, Jannik, Julius

mC: HV - HC Neuenbürg: 43:8 (16:2) 

Bastian Zoz 

Sehr klar gewann die C-Jugend gegen die dezimiert angetretene Mannschaft des HC Neuenbürg. Die Gegner vom HC waren schon nur knapp besetzt angereist. Leider hat sich beim Warmlaufen ein Spieler verletzt und so mussten sie dauerhaft in Unterzahl spielen. Trotz der Überzahlsituation fiel es uns schwer, einen Angriff auszuspielen. Vielleicht auch gerade, weil unsere Spieler so viel Platz zur Verfügung hatten. In der Abwehr standen wir sehr solide und die Bälle aus dem Rückraum wurden von unserem Torhüter abgefangen. Gute Besserung wünschen wir dem Spieler vom HC Neuenbürg 2000.

Es spielten: Nils Lang (12), Simon Raab (5), Julianb Sauer (2), Luca Kramer (2), Xander Joa (9), Kevin Beetz (1), Raffaele Negri (8), Marcel Weber (TW), Finn Kleinlagel (4)

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 4 von 296
Free Joomla Templates