Willkommen

Willkommen auf der Internetseite des Handballvereins Bad Schönborn.
Wir freuen uns, Dich hier begrüßen zu dürfen. Viel Spaß auf den Seiten und bis bald :-).

Nächstes Handballcamp in den Osterferien: 15.  April  bis 18. April  2019

 

Home
Spieltag 13.1.19
Montag, 14. Januar 2019

Begeisterte und volle Schönbornhalle bei Spitzenspielen

Trotz großer ortsinterner Konkurrenz durch Bürgermeister Huges Neujahrsempfang fanden die ersten Punktspiele des HV im neuen Jahr vor einer begeisterten und überaus großen Kulisse statt.

gemE: HV - HSG Bruchsal/Untergrombach 4:0 (75-18, 15:6)

Die E-Jugend gewann ihr zweites Spiel in der Plazierungsrunde gegen Bruchsal mit 4:0. Das bedeutet, daß sowohl das 'normale' Handballergebnis als auch das Punkteergebnis, was sich aus Zahl der Torschützen mal Zahl der erzielten Tore ergibt, gewonnen wurde. Das von Schiedsrichter Schmitt gut geleitete Spiel war von Beginn an in der Hand des HV, bei dem Leo die Bälle hinten erkämpfte. Marlon warf sein erstes Tor, und Dominik war der gewohnte sichere Rückhalt im Tor. 

Es spielten: Leonard, Marlon, Lars, Simon, Joshua, Leo, Matteo, Jan, Elena, Jelte, Dominik 

gemD: HV - TV Sulzfeld 18:28 (12:19)

Anschließend verlor die D-Jugend trotz sehr guter Leistung gegen Tabellenführer Sulzfeld. Vor allem in der ersten Halbzeit mit Läufer verlor man nach eigentlich gutem Start nach 5 Minuten etwas die Konzentration, und lag zur Halbzeit gegen den körüerlich starken Gegner bereits mit 7 Toren zurück. In Halbzeit zwei lief es dann besser, aber Sulzfeld stellte unter Beweis, warum man noch ungeschlagen ist.

Es spielten: Jannik, Julian, Stella, Amelie, Keanu, Maxi, Jonas, Nina, Tim, Giuliana, Robin 

mC: HV 1 - Rhein-Neckar-Löwen 2  27:31 (9:12)

Im Spitzenspiel der Landesliga standen sich anschließend vor ca. 150 begeistert mitgehenden Zuschauern die Lokalrivalen HV und die Junglöwen gegenüber. Beider Anhänger waren laut und vom Spiel begeistert. Während die C1 beim Dreikönigsturnier in Hockenheim noch sang- und klanglos ausgeschieden war - allerdings gegen hochklassige Konkurrenz - sah man beim Spitzenspiel ihre andere Seite. Zwei Teams lieferten sich einen engen Kampf, bei dem die Junglöwen fast immer führten. Der HV ließ sich allerdings nie abhängen, und kämpfte sich immer wieder heran. Letztlich entschieden Kleinigkeiten zu Ungunsten der Heimmannschaft, u.a. war die Wurfqualität der Gäste höher. Auch versäumten es die HV-Spieler, den Gegner mal durch einen Ausgleich zu schocken; immer, wenn sich die Gelegenheit ergab, vergab man auch klarste Chancen.
So nutzte man leider nicht die Überzahlspiele, und vergab auch einige Tempogegenstöße leichtsinnig. Dennoch muß man im Rückspiel nicht chancenlos sein. Den sehr zahlreichen Zuschauern wurde jedenfalls Handball vom Feinsten geboten.

Es spielten: Arthur, Simon (1), Leon (1), Xander (3), Jan-Eric, Julius (1), Jonas (6), Marcel (TW), Finn, Moritz, Tobias, Tizian, Nils (6), Leonard (9)

 
Jahreswende 18/19
Samstag, 22. Dezember 2018

Image

Jahreswende 2018 / 2019

Der HV Bad Schönborn wünscht allen Mitgliedern und Gönnern des Vereins eine frohe Weihnachtszeit,  und eine gutes neues Jahr 2019.

 

Vorschau 2019

Am 13.Januar ist großer Heimspieltag des HV Bad Schönborn, mit zum Teil äußerst interessanten Spielansetzungen. Alle Teams des HV, die in der Runde beschäftigt sind, spielen dort.  Den Beginn macht um 10:00 Anwurfzeit die E-Jugend gegen die HAG Bruchsal/untergrombach. Danach spielt die D-Jugend gegen den Tabellenführer aus Sulzfeld; wir hoffen, daß viele Zuschauer zu dieser Spietzenpartie kommen. Anwurf hier ist um 11:30 Uhr

Um 13:30 Uhr der Höhepunkt des Tages, das Spiel um die Tabellenführung in der Landesliga der C-Jugend, in dem der HV die C2 der Rhein-Neckar-Löwen zu Gast hat. Allein diese Begegnung wird sicher das Kommen lohnen. Den Abschluß macht die C2 des HV gegen die Reserve der TGS Pforzheim, Anwurf ist um 15:30 Uhr.

Der HV würde sich bei diesem interessanten Programm über viele Zuschauer, auch aus den umliegenden Gemeinden, aus denen ja Kinder in der Bad Schönborner C-Jugend spielen, sehr freuen; es wird bewirtet. 

 
Ergebnisse Wochenende 8./9.12.
Montag, 10. Dezember 2018

Spielresultate vom Wochenende 8/9.12.18

mC: MTV Karlsruhe - HV 1  21:33

Der HV setzt sich an der Tabellenspitze fest; im neuen Jahr spielt man dann am 13.1. in der Schönbornhalle das Spietzenspiel gegen die Rhein-Neckar-Löwen 2. 

gemE:  SG Sulzfeld - HV 2:2 (70-78, 14:13)

Die gemischte E-Jugend erreichte ein Unentschieden in der Sulzfelder Sparkassenarena.
Es spielten: Dominik, Leo, Julian, Marlon, Simon, Joschua, Jelte, Leonard, Silas, Jan

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 4 von 311
Free Joomla Templates