Willkommen

Willkommen auf der Internetseite des Handballvereins Bad Schönborn.
Wir freuen uns, Dich hier begrüßen zu dürfen. Viel Spaß auf den Seiten und bis bald :-).

Nächstes Handballcamp in den Osterferien: 15.  April  bis 18. April  2019

 

Home arrow Handball arrow C-Jugend arrow News
News
Ergebnisse Spieltag Mitte Oktober PDF Drucken E-Mail
Montag, 15. Oktober 2018

Spieltag 13.10.

mC: HV 2 - SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim 2 15:27 (7:15)

Eine klare Niederlage mußte unsere C2 im Heimspiel gegen die zweite Mannschaft aus Heidelsheim einstecken. Man merkte dem Team an, daß erstmals nur ein Spieler des älteren Jahrgangs zur Verfügung stand. So entwickelte sich kaum Druck aus dem Rückraum, und viel zu selten wurde versucht, in die Lücken der Abwehr zu stoßen.
Gleichzeitig gab es hinten zu wenig Ballgewinne; immer wieder kam man die berühmte Zehntelsekunde zu spät. So mußte man trotz eines überzeugenden Torwarts Leon die erste Saisonniederlage akzeptieren.

Es spielten: Tino, Noah, Luca (8), Jan-Eric, Max (2), Moritz (1), Tizian (3), Ben, Leon (TW), Henri (1), Levin 

mC: HV 1 - TSV Knittlingen  30:16 (18:9)

Recht souverän zeigte sich die C1 im Heimspiel gegen Knittlingen. Bereits zur Halbzeit war klar, wer das Spielfeld als Sieger verlassen würde. In Halbzeit zwei wurden noch einige klare Chancen vergeben, sonst wäre das Ergebnis evtl. noch höher ausgefallen.

Es spielten: Simon (5), Julius (4), Jonas (4), Marcel (TW), Finn (1), Jannik, Tobias, Nils (6), Levin, Leonard (10) 

gemD: HV -  HSG Bruchsal/Untergrombach 21:16 (11:8)

Einen erfreulichen Saisonstart legt unsere gemischte D-Jugend hin, die auch im zweiten Spiel gewinnen konnte, und damit verlustpunktfrei ins Nachbarduell mit den Junglöwen gehen wird.

Es spielten: Patrizia, Julian, Stella-Marie, Amelie, Keanu, Maxi, Giuliana, Jonas (TW), Robin 

 
Ergebnisse Spieltag Anfang Oktober PDF Drucken E-Mail
Montag, 8. Oktober 2018

Spieltag 6./7. Oktober 

mC: HV 2 - SG Pforzheim/Eutingen 2  33:29

Weiterhin überraschend vorn liegt unsere C2, die allerdings gegen eine im wesentlichen aus D-Jugendlichen bestehende SG Pforzheim/Eutingen durchaus Probleme hatte. Im torreichen und fairen Spiel siegte die C2 am Ende doch.

Es spielten: Arthur (2), Tino (2), Leon (1), Noah (5), Xander (16), Jan-Eric, Kilian, Moritz (3), Tobias, Tizian (4), Ben 

Image 

mC: SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim - HV  19:29 

Souverän gewonnen, trotz eher kritikwürdiger Leistung lautete das Fazit von Trainer Schneider nach dem letzten Spieltag, der den HV in der Landesliga Süd an die Tabellenspitze brachte. Bedanken möchte sich der HV für die untadelige und souveräne Leistung des Sportsfreunds Stefan Motz, der eigentlich als Zeitnehmer der Heidelsheimer eingeplant war, dann aber den nicht erschienenen Schiedsrichter ersetzen mußte.

Es spielten: Arthur, Simon (4), Julius (2), Jonas (4), Marcel (TW), Finn, Moritz, Nils (11), Leonard (8) 

 

gemE: Rhein-Neckar-Löwen 1 - HV  4:0  (336-64, 72:14) 

Chancenlos war unsere gemischte E-Jugend gegen den Nachbarn aus Kronau und Östringen. Die Junglöwen waren in allen Belangen überlegen, zumal sich die Östringer aus Kronau regelkonform die besten Spieler 'ausgeliehen' hatten. Unverständlich bleibt es, warum gerade diese guten Spieler beim schon sehr deutlichen Halbzeitstand keine Einsatzpausen bekommen, was es auch unseren Kindern (wir spielten teilweise mit Kindern der Jahrgänge 2010 und 2011) erlaubt hätte, besser mitzuspielen. Das eigentlich freundschaftliche Verhältnis zum Nachbarn fördert man mit solchem Verhalten jedenfalls nicht...

Es spielten: Jelte, Jan, Simon, Samuel, Leo, Matteo, Lars, Elena, Julian

 
Spieltag 30.9.18 PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, 4. Oktober 2018

C-Jugend weiter erfolgreich

C2: JSG Niefern/Mühlhausen - HV  28:34 (17:16)

In einem vor allem von den Trainerbänken recht emotional geführten Spiel war trotz anfänglicher Schwierigkeiten am Ende der HV erfolgreich, und konnten mit einem Sieg nach Hause fahren. 

Es spielten: Arthur, Tino,  Leon, Xander (15), Julius (6), Jonas (11), Marcel (TW), Max, Kilian (2), Jannik, Tobias, Henri, Levin

 

C1:  HV - Post Südstadt Karlsruhe  37:21  (20:13)

In einem sehr fairen Spiel siegte die C1 gegen eine nie aufgebende Karlsruher Mannschaft deutlich. Karlsruhe konnte die körperliche Überlegenheit nie wirklich ausgleichen, zudem wurde der Kreisläufer des HV immer wieder schlau freigespielt, so daß am Ende ein deutliches Ergebnis stand, daß sich der HV auch verdient hatte.

Es spielten: Simon (6), Tino, Julius (1), Jonas (12), Marcel (TW), Finn (5), Max, Nils (4), Leonard (9) 

Kinderteams spielen begeistert

D-Jugend:  HV - SG HaWei  17:12 (9:10)

Eine recht neue Erfahrung lieferte die neu zusammengestellte D-Jugend. Meist ist ja die erste Halbzeit mit dem System mit dem Läufer eine klare Stärke des HV. Jetzt lag man aber zur Halbzeit gegen unsere Freunde aus HaWei sogar zurück, und hatte es nur dem hervorragenden Torwart Jonas zu verdanken, daß der Rückstand nicht noch höher ausgefallen war. Erst in der zweiten Halbzeit konnte man sich langsam absetzen, und das erste Saisonspiel erfolgreich gestalten.

Es spielten: Patricia, Jannik, Julian, Keanu, Amelie, Maxi, Guiliana, Jonas, Ivan, Robin 

E-Jugend: HV - SG HaWei  4:0  (85-60, 17:12) 

Eine gute Leistung zeigten unsere E-Jugendlichen im Spiel gegen die SG HaWei. Beide Mannschaften hatte jeweils 5 Torschützen, was zu Beginn einer Saison sehr erfreulich ist; meist muß man das erst etwas üben, daß auch mehrere Kinder im Angriff Tore werfen.

Es spielten: Lars, Jan, Jelte, Simon, Dominik, Leo, Leonard, Silas, Elena, Matteo 

 
2. Spieltag C-Jugend PDF Drucken E-Mail
Sonntag, 23. September 2018

Image
Erfolgreicher Saisonstart in der C2
 

Heimspieltag in Ubstadt erfolgreich

mC: HV 2 - TV Ispringen 47:11 (22:7)

Einen klaren und jederzeit ungefährdeten Heimsieg erreichte die Bezirksligamannschaft des HV gegen die etwas überfordert wirkenden Spieler des TV Ispringen. In der Ubstädter Sporthalle, in der sich die Spieler des Teams, das aus dem HV, der SG HaWei, und Spielern der SG Kronau/Östringen hervorgegangen ist, sichtlich wohl fühlen, stand der Sieger schon nach den ersten Angriffen fest. Das Heimteam hatte einige Spieler des älteren Jahrgangs mit aufgeboten, was gegen Ispringen aber nicht notwendig gewesen wäre; aber auch als nur der jüngere Jahrgang auf der Platte stand, war der HV noch deutlich überlegen.
Es spielten: Arthur (5), Leon (5, TW), Luca (4), Jan-Eric (1), Jonas (8), Marcel (TW, 1), Kilian (2), Jannik (2), Tobias (2), Tizian (3), Nils (8), Leonard (6)

mC: HV - TV Forst 35:25 (20:12)

In der Landesliga standen sich zwei Teams gegenüber, die sich aus Vorbereitungsspielen kannten. Forst hatte allerdings nach der Qualirunde überraschende Abgänge zu verzeichnen. Die Forster hatten freundlicherweise einer Vorverlegung auf diesen Termin zugestimmt, der durch eine Absage des MTV Karlsruhe frei geworden war; so trat man sich schon in einer frühen Saisonphase wieder gegenüber.
Bis zur 10. Minute war das vom Schiedsrichter gut geleitete Spiel ausgeglichen, dann konnte sich der HV erstmals mit drei Toren absetzen. Eine Forster Auszeit brachte etwas Stabilisierung, aber keine Verkürzung des Abstands. Vorn hatte der HV entdeckt, daß man in 1-1-Situationen dem Gegner überlegen war, nur hinten schwamm die Abwehr noch etwas. Aber auch das Problem bekam man gegen Ende der ersten Halbzeit in den Griff, so daß man mit beruhigenden 8 Toren in die Pause ging.
In Halbzeit zwei ließ der HV den Ball vor allem im Rückraum wandern; dagegen fand der weiter gut kämpfende TV Forst nie ein Mittel. Am Ende baute der HV seine Führung noch etwas aus; Kompliment aber auch an den Gegner, der sich trotz klaren Rückstands nie gehen ließ.
Es spielten: Simon (3), Noah, Luca, Jonas (7), Marcel (TW), Finn, Kilian, Nils (13), Levin, Ben, Leonard (12) 

Image
Erster Heimspieg der C1
 

 
C-Jugend startet Punktspiele PDF Drucken E-Mail
Montag, 17. September 2018

Image
C1 startet erfolgreich in Pubnktrunde
 

Guter Saisoneinstieg für C-Jugend-Teams

mC Landesliga: SG Stutensee/Weingarten - HV 15:19 (6:8) 

Mit großer Aufregung sind die Jungs der C1 zum Auftaktspiel der Landesligasaison gegen die SG Stutensee-Weingarten angetreten. Einige wichtige Spieler fehlten, darunter Torwart Marcel, der von Leon jedoch hervorragend vertreten wurde, und sich als großer Rückhalt erwies. Die Mannschaft, gebildet aus Spielern des HV, der SG HaWei, und der SG Kronau/Östringen, stand von Beginn an geschlossen zusammen, und konnte sich schnell einen kleinen Vorsprung erarbeiten. Es zeigte sich, daß die Mannschaft toll harmonierte.
Nur etwas Leichtsinn nach der Halbzeitpause ließ den Gegner auf Gleichstand ziehen, welchen die Jungs aber nicht lang so stehen ließen, und zum Schluß mit 4 Toren Unterschied gewannen [bw]
Es spielten: Leon Würges [TW], Simon Raab (1), Luca Kramer (1), Xander Joa (7), Julius Cziborra, Finn Kleinlagel, Tobias Braun, Tizian Buchmüller, Nils Lang (7), Leonard Zaum (3)


mC Bezirksliga: TS Durlach 2 - HV 2  18:38 (6:16)

Ebenfalls einen guten Auftakt hatte die C2 in der Bezirksliga Süd, der ein klarer Sieg gegen Durlach 2 gelang, der gleich zu Beginn gesichert wurde (12:1-Lauf).
Es spielten: Arthur, Simon (9), Jan-Eric, Julius (5), Jonas (13), Marcel (TW), Max (3), Kilian (3), Moritz, Henri (5), Levin 

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 62
Free Joomla Templates