Willkommen

Willkommen auf der Internetseite des Handballvereins Bad Schönborn.
Wir freuen uns, Dich hier begrüßen zu dürfen. Viel Spaß auf den Seiten und bis bald :-).

Nächstes Handballcamp in den Herbstferien 2019 !

Home arrow Handball arrow E-Jugend arrow News
News
gemE: Turnier in Ettlingenweier PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, 9. Juli 2014

Turnier in Ettlingenweier

Heike Merk

Wie schon in den letzten Jahren haben wir auch in diesem Jahr wieder mit der E-Jugend am Rasenturnier in Ettlingenweier teilgenommen. In diesem Jahr gab es leider nur vier Anmeldungen, sodass nur drei Spiele im Jeder-gegen-Jeden Modus zu absolvieren waren.
Im ersten Spiel trafen wir auf den Gastgeber TV Ettlingenweier. Leider setzte zu Spielbeginn auch noch der Regen ein, sodass es für die Kinder sehr schwierig war, sich einerseits vernünftig zu bewegen und andererseits einen gezielten Pass zu spielen, weil auch der Ball sehr rutschig war. Dennoch konnten wir das Spiel mit 4:0 Toren gewinnen. Im zweiten Spiel traten wir gegen die HSG Ettlingen/Bruchhausen an. Zunächst kamen wir besser ins Spiel und konnten auch mit 2:0 in Führung gehen. Im weiteren Spielverlauf kassierten wir jedoch noch vier Gegentore, sodass das Spiel 2:4 endete. Im letzten Spiel trafen wir dann auf die Mädchenmannschaft des TV Rossdorf. Auch dieses Spiel konnten wir, nachdem es mittlerweile aufgehört hatte zu regnen, souverän für uns entscheiden.
Bei der abschliessenden Siegerehrung durften wir als Turnierzweiter dann die Silbermedaille in Empfang nehmen.
 
Es spielten: Leonard Zaum, Finn Kleinlagel, Xander Joa, Jonas Feldmeyer, Artur Konradi, Julius Cziborra, Levin Singler, Julien Stark und Robin Merk

Image
Gemischte E-Jugend: eifrig nach vorn

 
gemE: SG HaWei - HV 13:19 (104-133) PDF Drucken E-Mail
Montag, 24. Februar 2014

Letztes Rundenspiel verdient gewonnen

Tanja Kramer

Zum letzten Rundenspiel für die Saison trat die gemischte E-Jugend des HV Bad Schönborn am 22.02.2014 in Hambrücken gegen die SG Hambrücken-Weiher an.
Schon aus dem Hinspiel war die etwas andere Spielweise des Gegners bekannt. In der ersten Halbzeit tat sich unsere Mannschaft trotz allem schwer. Viele Torchancen konnten nicht verwandelt werden. Der Spielfluss wurde immer wieder vom Gegner gestoppt. Somit ging man mit 7:5 Rückstand in die Halbzeitpause.
In der zweiten Halbzeit hat die Mannschaft des HV verstanden, ihre sonst sehr passive Spielweise zu ändern. Es blieb fair, wurde aber etwas bestimmter. So hatte es die SG Hawei immer schwerer bis zum Tor durchzudringen. Kurz vor dem Abpfiff erzielte der HV das entscheidende Tor mit dem noch notwendigen Schützen. Das Spiel endete 19:13 für den HV Bad Schönborn. Das machte nach Schützen ein Punkte Ergebnis von 133-104.
Die Runde ist damit für die E-Jugend abgeschlossen; es finden noch Freundschaftsspiele (bitte vormerken: 15.März) und die Talentiade in Bad Schönborn (23.März) statt.

 
gemE: SG Kronau/Östringen - HV 20:10 (140 - 60) PDF Drucken E-Mail
Montag, 10. Februar 2014

Erwartete Niederlage bei gutem Spiel

Thomas Kramer

Ein schwerere Spiel stand unserer gemischten E-Jugend am Samstag den 08.02.2014 bevor. Als Gegner traf man auf den Tabellenersten die SG Kronau- Östringen. Von Anfang an war klar, das der Gegner körperlich und spielerisch weit überlegen war. Trotzdem haben die Jungs und Mädchen des HV Bad Schönborn in keinem Moment des Spiels aufgegeben. Ganz im Gegenteil, ab der zweiten Halbzeit konnte man dem Gegner in einigen Zweikämpfen den Ball abnehmen. Oder zumindest so stören, dass nicht jeder Angriff zu einem Tor führte. Das reichte zwar nicht mehr aus, den Vorsprung von 13:5 aus der ersten Halbzeit aufzuholen, war aber für die Zuschauer in der gut besuchten Schönbornhalle sehr interessant. Das Spiel endete nach Toren 20:10 für die SG Kronau Östringen. Das machte ein Punkteergebnis von 140:60. [tk]
Es spielten Kristina Auer, Ella Holweck, Pascal Günther, Ina Egges, Leon Kissner, Luca Kramer, Marcel Weber, Leonhard Zaum, Theresa Wilbert und Mirko Esser

 
gemE: HV - SG Heidelsheim/H./G. II 10:13 (70-91) PDF Drucken E-Mail
Samstag, 1. Februar 2014

Intensive Auseinandersetzung

Martin Hofmann

Ein sehr intensives, von vielen meist fairen Zweikämpfen geprägtes Spiel lieferten sich die E-Jugendteams des HV und der SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim. Beide Teams schenkten sich nichts und erst kurz vor Ende der ersten Halbzeit konnte sich Heidelsheim das erstemal mit 2 Toren absetzen. Dieser Abstand blieb auch so in Halbzeit zwei erhalten; zweimal konnte der HV noch auf ein Tor verkürzen, aber die Heidelsheimer blieben cool, und konterten die Bemühungen des HV. Durch die ausgezeichneten Torhüterleistungen in Halbzeit zwei auf beiden Seiten fielen deutlich weniger Tore; dazu vergab der HV einige klare Chancen, so daß am Ende die SG knapp, aber verdient mit 13:10 (in Punkten bei sieben Torschützen auf beiden Seiten 91-70) die Oberhand behielt. Als der äußerdst souveräne Schiedsrichter Grethe abpfiff, waren die Zuschauer beider Teams jedenfalls durchaus zufrieden mit dem schnellen Spiel beider Teams.

Es spielten: Kristina Auer (1), Ella Hohlweck, Xander Joa (1), Pascal Günther (3), Luca Kramer (1), Leonard Zaum (2), Ina Eggers, Mirko Esser (1), Leon Kissner (1)

 
gemE: SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim - HV 18:21 (72-168) PDF Drucken E-Mail
Montag, 13. Januar 2014

Guter Start ins neue Jahr

Tanja Kramer

Am Sonntag den 12.01.2014 trat die E-Jugend des HV Bad Schönborn in Gondelsheim zum ersten Spiel im neuen Jahr gegen SG Heidelsheim-Helmsheim-Gondelsheim 1 an. In der ersten Halbzeit wechselten sich die beiden Mannschaften mit den Toren ab. So war das Ergebnis immer mal wieder ausgeglichen. Mit einem Halbzeitstand von 11:13 ( für den HV) gingen die Mannschaften in die Pause.
Erst in der zweiten Halbzeit konnte sich die Mannschaft des HV deutlich absetzen. Gegen Ende des Spiels holte die SG zwar noch ein paar Tore auf, für den Ausgleich reichte es allerdings nicht. Das Spiel endete 18:21 für den HV Bad Schönborn. Das machte nach Schützen ein Punkte Ergebnis von 72:168 für die Kinder des HV.

Es spielten: Kristina Auer, Ella Hohlweck, Leon Kissner, Leonhard Zaum, Luca Kramer, Pascal Günther, Mirko Esser, Finn Kleinlagel, Marcel Weber, Julien Stark und Ina Eggers.

Das nächste Rundenspiel ist am 01.02.2014 in der Mehrzweckhalle in Kronau um 13:00 gegen die SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim 2.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 19 - 27 von 72
Free Joomla Templates