Willkommen

Willkommen auf der Internetseite des Handballvereins Bad Schönborn.
Wir freuen uns, Dich hier begrüßen zu dürfen. Viel Spaß auf den Seiten und bis bald :-).

Nächstes Handballcamp in den Herbstferien 2019 !

Home arrow Handball arrow F-Jugend arrow News
News
Tigerstaffel Spieletag 2 PDF Drucken E-Mail
Sonntag, 28. November 2010

HV veranstaltet zweiten Spieltag der Tigerstaffel

Martin Hofmann

Am Samstag vor dem ersten Advent war der HV Gastgeber des zweiten Spieltags der Tigerstaffel in der Trainigshalle Kronau. Daß der HV den Spieltag überhaupt durchführen konnte, verdanken wir der schnellen Reaktion der Jugendleiterin der SG Kronau/Östringen, Sabrina Mächtel, die uns die Halle zur Verfügung gestellt hatte, als wir für die Schönbornhalle einen Belegungskonflikt festgestellt hatten. Unser großer Dank an Sabrina und die SG für die Flexibilität und aufgewendete Mühe.

Image
Das Wappentier der Tigerstaffel

F-Jugendtrainerin Elke Richter-Herrmann hatte den Ablauf sorgfältig vorbereitet: neben Handballspielen, die altersgerecht quer durch die Halle durchgeführt wurden, gab es drei Spielstationen sowie eine Malstation, bei der sich die Kinder ihre eigenen Urkunden gestalten konnten. An einer Spielstation mußten die Kinder ihre Treffsicherheit mit dem Ball beweisen, und auf die Wand aufgeklebte Buchstaben ("HANDBALL") treffen. Bei der nächsten Station ging es um Ballsicherheit; hier mußte ein Slalom mit Ball durchlaufen werden. Einige der dafür notwendigen Geräte hatte Vorstand Sven Klinger aus der Schönbornhalle mitgebracht. Als größte Herausforderung gab es jedoch den Hindernisparcours, bei dem die Kinder letztlich auf einem großen Kasten stehend in den Basketballkorb treffen mußten.

Die Hauptsache für die Kinder waren jedoch die Handballspiele gegen die anderen Mannschaften. Als Schiedsrichter hatte sich Julian Herrmann aus der C-Jugend bereiterklärt einzuspringen. Man merkte ihm nicht an, daß dies sein erster Einsatz als Schiedsrichter war; er leitete die Spiele souverän, und erklärte den Kleinen bei seinen Pfiffen auch freundlich, was sie falsch gemacht hatten. Der SR-Betreuer des HV Ingo Kalex war jedenfalls sehr zufrieden mit Julians Leistung.

Image
Links: Schiedsrichter Julian Herrmann

Überaus pünktlich ging der von den Kindern auch sehr diszipliniert durchgeführte Spieletag zu Ende. Am Schluß gab es noch eine Siegerehrung für die Teams aus Kronau, Forst und Bad Schönborn, bei der sich erwies, daß in diesem Alter eine Süßigkeit noch deutlich höher im Kurs steht als eine noch so schön glänzenden Medaille. Wir freuen uns schon auf den nächsten Spieletag der Tigerstaffel im Februar in Forst.

Image
Es war recht kompliziert...
 

Image
...den Ball nach Überwindung...

Image
...einiger Hindernisse...

Image
..in den blöden Korb zu befördern

Image
HV Kinder an der Malstation

Image
Die Malstation 2

Image
Die Gäste aus Forst beim Buchstabentrffen

Image
Die Bedienung der Hallenuhr war kinderleicht...

 
Tigerstaffel Spieletag 1 PDF Drucken E-Mail
Montag, 25. Oktober 2010

Gelungener Start in die Tigerstaffel

Elke Herrmann-Richter

Image
Beim Schlachtruf

Am vergangenen Samstag führte uns der erste Spieltag der F-Jugend der Tigerstaffel 2010 in die Mehrzweckhalle Kronau. Nachdem alle Kinder die Trikots übergestreift hatten, stimmten wir uns auf die bevorstehende Veranstaltung mit unserem Schlachtruf ein.
Für uns waren verschiedene Spielstationen vorbereitet, die alle teilnehmenden Mannschaften der Reihe nach zu durchlaufen hatten. Nach Touchdown - Ball,  Kastenball, einem Koordinations- sowie Hüpf- und Springspiel folgten ‚richtige’ Handballspiele über das große Hallenfeld.
Unsere Kontrahenten waren die Mannschaft aus Neuthard und 2 Teams der SG Kronau / Östringen. Bei den Begegnungen kamen alle Kinder zum Einsatz. Mit viel Engagement wurden Bälle erobert und mutig auf das Tor geworfen. Das Zusammenspiel klappte von Mal zu Mal besser und so manches verborgene Talent kam zum Vorschein.
Mit der abschließenden Siegerehrung klang der anstrengende und bestens organisierte Nachmittag für alle Teilnehmer aus. Stolz präsentierten die Kinder ihre Urkunden und Medaillen.

Für den HV Bad Schönborn spielten und kämpften: Ina Eggers, Maike Fritsch, Nico Geißler, Jonathan Gröbel, Pascal Günther, Leon Kissner, Volker Koller und Luca Kramer.

Image
Mannschaftsbild nach der Siegerehrung

 
gemF: Training ab September PDF Drucken E-Mail
Samstag, 31. Juli 2010

Training unserer jüngsten Handballer

Martin Hofmann

Ab September gibt es im F-Jugendbereich, also die Schulkinder zwischen 6 und 8 (Jahrgänge 2002 und 2003) ein neues Gesicht: Elke Richter-Herrmann hat sich bereiterklärt, die Nachfolge von Silvia Haushälter als Trainerin der jüngsten Handballer zu übernehmen. Der HV bedankt sich ganz herzlich bei Silvia für die geleistete Arbeit, und den Einsatz in den letzten Jahren.

Elke wird ihr Training am Donnerstag, 23. September, um 16:15 aufnehmen. Auch für die noch jüngeren Jahrgänge soll wieder eine Ballschule angeboten werden. Hier wird noch Näheres bekannt gegeben.

Image
Die Tigerstaffel wartet auf den HV

Elke und ihre F-Jugend werden dann im kommenden Herbst und Winter an drei Spieleturnieren der Tigerstaffel teilnehmen. Die Tigerstaffel wird aus den drei Teams des HV Bad Schönborn, des TV Forst, und der SG Kronau/Östringen 2 (also den Kronauer Kindern) gebildet. Der HV wird sein Turnier am 27.November in der Mingolsheimer Schönbornhalle ausrichten.

 
gemF: Spieleturnier in Bruchsal PDF Drucken E-Mail
Samstag, 20. März 2010

Schöner Saisonabschluß in Bruchsal

Image
Aufwärmen aller Kinder

Martin Hofmann

Sehr gut organisiert und überaus routiniert lief das Spieleturnier der F-Jugend in Bruchsal ab. Der Veranstalter Untergrombach hatte bereits am Morgen eine Staffel organisiert, und unsere Tigerstaffel konnte einfach die aufgebauten Geräte und Spielfelder weiter nutzen. 

Mit 10 Kindern, Trainerin Silvia Haushälter, Co-Trainer Daniel Döring, und vielen Eltern erschien der HV recht zahlreich in der Halle. In den Spielen zeigten sich unsere Kinder, wie schon in den Tigerturnieren zuvor, handballerisch etwas weiter als ihre Staffelkollegen. Am Ende erhielt jedes der Kinder eine Süßigkeit.

Image
Mannschaftsphoto

Es spielten (von links): Sarah Till, Selina Till, Samira Götz, Luisa Reinfant, Till Bergmann, Till Schamun, Jonathan Gröbel, Michelle Spolwind, Ecem Dogru, Ingmar Hofmann

Image
Froh und zuversichtlich vor dem Anpfiff

 
gemF: Spieleturnier in Neuthard PDF Drucken E-Mail
Samstag, 9. Januar 2010

F-Jugend trotzte der Schneekatastrophe

M.Hofmann        

An einem sehr ungünstigen Termin, nämlich am Samstag vormittag noch vor dem Ende der Schulferien, mußte unsere gemischte F-Jugend zum Spieleturnier in Neuthard antreten. F-Jugendturniere bestehen aus einer Reihe von Spielen, die zum Handball hinführen sollen, kleineren Übungen wie etwa dem Werfen auf Ziele, sowie Handballspielen über ein kleines Feld. Bei all diesen Dingen sollen für Handball zentrale Dinge wie Freilaufen, Werfen, Bewegen mit und ohne Ball, und natürlich Fangen geübt werden.

Glücklicherweise hatte Trainerin Silvia Haushälter den Termin des Treffpunkts früh angesetzt, denn am Morgen waren die Straßen noch nicht geräumt, und wir bewegten uns nur sehr langsam in Richtung Neutharter Altenbürghalle. Trotz der Verkehrsverhältnisse waren wir doch so früh in der Halle, daß es noch keinen heißen Kaffee gab. Das Kaffeekochen holten die Neutharter Gastgeber aber nach, wie man überhaupt feststellen darf, daß das Spieleturnier ausgezeichnet organisiert war, und in entspannter Atmosphäre mit zahlreichen Helfern zügig durchgeführt wurde. Neben uns und dem Neutharter Gastgeber, der eine reine Mädchenmannschaft aufgeboten hatte, gehört noch der HV Untergrombach, der mit einer reinen Jungenmannschaft antrat, zur gemeinsamen Tigerstaffel. 

Nach kurzer Begrüßung ging es zu den Spielen, bei denen besonders das Spiel Anklang fand, bei dem drei Kinder der einen Mannschaft einen Ball in einen von einem Mannschaftskameraden gehaltenen Eimer werfen mußten; der den Eimer haltende Spieler stand dabei auf einem kleinen Kasten. Hier war schon festzustellen, ähnlich wie im parallellaufenden Mattenhandball, daß unsere Kinder nicht nur ehrgeizig bei der Sache waren, sondern bereits ein gutes Auge für den Mitspieler besitzen, und sich eifrig freilaufen. So war es auch kein Wunder, daß unsere Kinder auch beide Handballspiele klar gewannen. Mit einer Süßigkeit wurden die Kinder verabschiedet, ehe es über die inzwischen meist geräumten Straßen wieder nach Hause ging.

Es nahmen teil: Trainerin Silvia Haushälter; Michelle Spolwind, Katharina Michel, Ingmar Hofmann, Adelina Meier, Samira Götz, Evelyn Meier, Ecem Dogra

 

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 19 - 24 von 24
Free Joomla Templates