Willkommen

Willkommen auf der Internetseite des Handballvereins Bad Schönborn.
Wir freuen uns, Dich hier begrüßen zu dürfen. Viel Spaß auf den Seiten und bis bald :-).

Nächstes Handballcamp Ostern entfällt wg. Corona-Konsequenzen!

Home arrow News arrow C-Jugend arrow HV am Spieltag 1.2.20
HV am Spieltag 1.2.20 PDF Drucken E-Mail
Sonntag, 2. Februar 2020

Gute Leistungen am Heimspieltag

Bestens unterhalten wurden die Zuschauer, die am ersten Februartag den Weg in die Schönbornhalle gefunden hatten.  Die E-Jugend traf auf die SG Odenheim/Unteröwisheim, die nicht in voller Anzahl antreten konnten. Bei der E-Jugend ist dies glücklicherweise kein großes Problem, der HV konnte aushelfen, und so spielte man sinnvoll aufgeteilt ein ausgeglichenes Spiel. Jeder Spieler hatte dadurch eine große Einsatzzeit, es fielen viele Tore, und die Kinder machten ihre Sache ausgezeichnet. Es ist wirklich bewundernswert, wie viel Heike, die am Samstag anderthalb Mannschaften coachte, den Kindern inzwischen beigebracht hat.
Es spielten: Allessandro, Jelte, Tobias, Anna, Leonard, Laurena, Joshua, Dominik, Marlon, Oliver, Dominik, Lars

gemD: HV - SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim 19:19
Die D-Jugend lieferte sich gegen die Mannschaft aus Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim (HHG) eine spannende Begegnung. Die Kurzenberger-Truppe hatte den besseren Start; unsere Kinder blieben aber dran und erzielten immer wieder den Ausgleich. Bis zur Halbzeit war nich keine Entscheidung gefallen, obwohl HHG mit zwei Toren führte. Auch die holte man zu Beginn von Halbzeit zwei auf, obwohl unsere Kinder mit der guten offensiven Abwehr von HHG ihre Probleme hatten. Mitte der zweiten Halbzeit gind der HV sogar das erstemal in Führung, aber wir konnten uns niemals absetzen. So kam es in einer spannenden Begegnung am Endse zu einem gerechten 19:19-Unentschieden.
Es spielten: Jan, Felix, Justin, Simon, Amelie, Giuliana, Ivan, Daniel, Leo
 
mC: HV - TGS Pforzheim 40:20
Ihre gute Form unterstrich die C-Jugend mit einem deutlichen Sieg über einen guten Gegner, der vor allem in der ersten Halbzeit durchaus den Anschluß halten konnte. Zwar konnte sich der HV sofort absetzen, die TGS konnte aber immer wieder verkürzen. Erst in Halbzeit zwei gewann man häufig den Ball in der Abwehr, uind konnte den Ballgewinn vorn verwerten. Die TGS versuchte, ihre Abwehr vor allem zentral zu stabilisieren, das ging jedoch auf Kosten der Abwehr außen, so daß diesesmal vor allem unsere Außenspieler viele Räume hatten, die sie auch nutzten. Eine starke Leistung unserer C-Jugend.
Es spielten: Tobi (TW), Arthur (1), Julian, Robin (10), Keanu (6), Tizian (6), Henri (1), Louis (3), Levin (6), Julius (7)
 
< zurück   weiter >
Free Joomla Templates