Willkommen

Willkommen auf der Internetseite des Handballvereins Bad Schönborn.
Wir freuen uns, Dich hier begrüßen zu dürfen. Viel Spaß auf den Seiten und bis bald :-).

Nächstes Handballcamp in den Herbstferien 2019 !

Home
C-Jugend startet Punktspiele
Montag, 17. September 2018

Image
C1 startet erfolgreich in Pubnktrunde
 

Guter Saisoneinstieg für C-Jugend-Teams

mC Landesliga: SG Stutensee/Weingarten - HV 15:19 (6:8) 

Mit großer Aufregung sind die Jungs der C1 zum Auftaktspiel der Landesligasaison gegen die SG Stutensee-Weingarten angetreten. Einige wichtige Spieler fehlten, darunter Torwart Marcel, der von Leon jedoch hervorragend vertreten wurde, und sich als großer Rückhalt erwies. Die Mannschaft, gebildet aus Spielern des HV, der SG HaWei, und der SG Kronau/Östringen, stand von Beginn an geschlossen zusammen, und konnte sich schnell einen kleinen Vorsprung erarbeiten. Es zeigte sich, daß die Mannschaft toll harmonierte.
Nur etwas Leichtsinn nach der Halbzeitpause ließ den Gegner auf Gleichstand ziehen, welchen die Jungs aber nicht lang so stehen ließen, und zum Schluß mit 4 Toren Unterschied gewannen [bw]
Es spielten: Leon Würges [TW], Simon Raab (1), Luca Kramer (1), Xander Joa (7), Julius Cziborra, Finn Kleinlagel, Tobias Braun, Tizian Buchmüller, Nils Lang (7), Leonard Zaum (3)


mC Bezirksliga: TS Durlach 2 - HV 2  18:38 (6:16)

Ebenfalls einen guten Auftakt hatte die C2 in der Bezirksliga Süd, der ein klarer Sieg gegen Durlach 2 gelang, der gleich zu Beginn gesichert wurde (12:1-Lauf).
Es spielten: Arthur, Simon (9), Jan-Eric, Julius (5), Jonas (13), Marcel (TW), Max (3), Kilian (3), Moritz, Henri (5), Levin 

 
Sommeraktivitäten C-Jugend
Samstag, 21. Juli 2018

Image
Erfolgreiche Testspiele beim PSV Heidelberg

Sommeraktivitäten C-Jugend

Martin Hofmann

Zur Zeit, so kurz vor Zeugnissen und großen Ferien, liegen viele Handballer eigentlich im wesentlichen auf der faulen Haut, oder spielen bestenfalls ein paar Spaßturniere. Etwas anders sieht das bei unserer C-Jugend aus, und das hat seinen Grund. Neben Training und gemeinsamer Freizeit wie Klettern im Wieslocher Kletterpark spielen unsere Jungs auch das eine oder andere Testspiel. Motiviert ist das vor allem durch die Notwendigkeit, hier Spieler aus vier unterschiedlichen Mannschaften zusammenführen zu müssen: die Spieler des älteren Jahrgangs der mC des HV, dann die Spieler aus den D-Jugenden der SG Hawei, des HV Bad Schönborn, und einigen von den Rhein-Neckar-Löwen kommenden Kindern. Diese Jungs sollen in der kommenden Saison die beiden gemeldeten C-Jugendteams ehrenvoll vertreten können.

Zu diesem Zweck diente auch die Teilnahme an einem Miniturnier beim PSV Heidelberg; dritter Teilnehmer war die KuSG Leimen, die mit dem PSV gemeinsam manche Trainingseinheiten bestreiten. Trotz des Badewetters hatte der HV genügend Kinder in seinem Kader, so daß man Linkshänder Tizian sogar für ein Spiel an den PSV ausleihen konnte, wo er sich eindrucksvoll in Szene setzen konnte. Der HV gewann beide Spiele; gegen den in der Parallelstaffel Landesliga Nord antretende Leimener allerdings etwas mühsam und sehr knapp, Torwart Marcel war hier ein starker Rückhalt. Man konnte einige gute Ansätze beobachten, aber es war auch deutlich, daß an Präzision beim Zusammenspiel und an einigen Abläufen noch länger gefeilt werden muß.

Wir wünschen von Vereinsseite dem großen Kader jetzt schon einen schönen Sommer, und eine weitere gute Vorbereitungszeit. Erstes Punktspiel für beide C-Jugenden wird am Wochenende 15./16. September sein; beide Teams starten leider mit Auswärtsspielen, was schade ist, weil das das Turnierwochenende des HV ist, und wir die mC gern als Abschluß dort gesehen hätten. 

 
Turnier in Ettlingenweier
Montag, 25. Juni 2018

HV beim Sommerturnier in Ettlingenweier

Martin Hofmann 

Es ist beim HV schon gute Tradition, daß seine Jugendmannschaften am Sommerturnier in Ettlingenweier teilnehmen. Diesesmal lieferten wir die Rekordmeldungen von 4 Mannschaften ab, eine E-Jugend, eine D-Jugend, und zwei C-Jugenden, die um den AppSphere-Cup spielen sollten.
Besonders gut schlug sich die E-Jugend, die trotz dünner Besetzung Zweiter hinter der ersten Mannschaft des Gastgebers wurde.
Im Mittelfeld landete die D-Jugend, die teils erfreuliche Leistungen zeigte, dann aber auch immer mal wieder müde Minuten einlegte. Allerdings war bei fünf Spielen das doch warme uns überraschend sonnige Wetter auf den staubigen Rasenplätzen ohne einige Stammspieler für die D-Jugend dich recht fordernd.
Sehr ordentlich schlug sich auch die C-Jugend. Diese neu zusammengestellte Mannschaft mit Kindern des HV, der SG HaWei, sowie aus Kronau und Östringen sollte im wesentlichen Spielpraxis gewinnen; dies gelang gut. Die Trainer hatten die älteren Kinder alle in einer Mannschaft versammelt, was dazu führte, daß die jüngeren Kinder in ihrer Gruppe gegen die anderen Mannschaften recht chancenlos waren, sich aber tapfer schlugen. Daß man als im Bezirk spielende Mannschaft gegen künftige Baden- und Landesligisten keine Chance hat, war eigentlich klar, aber es gab Kindern des jüngeren Jahrgangs die Chance, auch mal auf den wichtigen Rückraumpositionen zu spielen.
Die Mannschaft mit älteren Kindern erreichte inihrer Staffel sogar das Halbfinale, und schlug in einem begeisternden Gruppespiel sogar den späteren Finalisten, die zweite Mannschaft der Rhein-Neckar-Löwen, deren erste Mannschaft das Turnier gewann. Nur knapp verloren ging das Spiel um Platz drei gegen den Badenligisten TGS Pforzheim. Alles Anzeichen, daß man in der Landesliga Süd eine gute Rolle spielen könnte.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 21 - 24 von 320
Free Joomla Templates