Willkommen

Willkommen auf der Internetseite des Handballvereins Bad Schönborn.
Wir freuen uns, Dich hier begrüßen zu dürfen. Viel Spaß auf den Seiten und bis bald :-).

Nächstes Handballcamp in den Herbstferien:  29. Oktober bis 2. November 2018

 

Home
gemE: JSG Neuthard/Büchenau - HV 50-84 (10:14)
Sonntag, 24. September 2017

Guter Saisonauftakt

Heike Merk

Am vergangenen Samstag bestritt die neuformierte E-Jugend des HV ihr erstes Rundenspiel bei der JSG Neuthard/Büchenau. Da wir in diesem Jahr leider einen sehr kleinen Kader haben, bleibt es abzuwarten, wie die Mannschaft sich schlagen wird. Zum ersten Spiel konnten wir dann auch leider mit nur sieben Spieler/innen antreten.

Die Mannschaft hat sehr schnell ins Spiel gefunden und konnte sich relativ schnell zwei, drei Toren absetzen. Bis zur Halbzeit konnten wir uns einen Vier-Tore-Vorsprung erspielen. Beim Stand von 10:6 wurden die Seiten gewechselt. Die Mannschaft war zu Beginn der zweiten Halbzeit weiterhin sehr konzentriert und musste lange Zeit nur einen Gegentreffer hinnehmen. Im Gegenzug konnten wir weitere Tore erzielen und den Vorsprung auf 14:7 ausbauen. Gegen Ende des Spiels ließen dann doch etwas die Kräfte nach und der Gegner konnte nochmal auf vier Tore verkürzen. Das Spiel endete mit 14:10 für den HV. Da auch die Zahl der Torschützen eine Rolle spielt, und beim HV alle sechs Feldspieler trafen, lautete das Punkteergebnis 84-50 für den HV. Die Kinder haben heute eine sehr geschlossenen Mannschaftsleistung gezeigt. Man hat gesehen, dass bei gutem Zusammenspiel auch mit wenig Kindern Erfolg möglich ist. Grosses Lob an die Mannschaft, macht weiter so !  [hm]

Es spielten:  Jan Klinger, Leo Hassfeld, Simon Busch, Maximilian Worthmann, Ivan Sakota, Felix Schneider-Schelhorn und Amelie Heneka 

 
gemD: HSG Bruchsal/Untergrombach - HV 22:24
Sonntag, 24. September 2017

Schwer erkämpfter Sieg

Roland Mächtel 

Einen schwer erkämpften Ausswärtssieg erspielten sich unsere Kinder am frühen Samstagmorgen in der Sporthalle Bruchsal gegen ihre Gastgeber. Durch Krankheit und Verletzungen geschwächt, erspielte sich unsere Mannschaft in der ersten Halbzeit einen 4 Tore Vorsprung, der bei besserer Chancenverwertung leicht hätte höher ausfallen können. In Halbzeit 2 allerdings merkt man dem Team an, dass die Verletzten nicht so einfach zu ersetzen waren. Mit einer Energieleistung zum Schluss wurde der Sieg sichergestellt. [rm]

Es spielten:  Nina, Annika, Julian. Henri, Robin, David, Yannik, Julius, Artur und Jonas 

 
HV Turnier 2017
Montag, 18. September 2017

Image
Erfolgreiche D-Jugend
 

Von links: Betreuer und SR-Wart Ingo Kalex, Annika Michel, Nina Sattler, Max Bingenheimer, Robin Merk, Arthur Konradi mit Urkunde, Julius Cziborra, Levin Singler, Jonas Herberger (TW), Trainer Roland Mächtel, Julian Weber

HV-Turnier wieder großer Erfolg

Sowohl sportlich als auch vom Zuschauerzuspruch war das 10. HV-Handballjugendturnier wieder ein großer Erfolg. Das Turnier für D-Jugendteams (11- und 12-jährige Kinder) stellt schon seit längerem ein sportliches Highlight in der nordbadischen Handballszene dar. Viele große und traditionsbehaftete Vereine kommen gern zu diesem Turnier, weil es Begegnungen auf hohem Niveau verspricht. Ein ausführlicherer Bericht erfolgt im nächsten Ortsblatt; an dieser Stelle sei nur erwähnt, daß das Turnier von der ersten Mannschaft der Rhein-Neckar-Löwen gewonnen wurde, vor dem heimischen HV, der zwar Titelverteidiger war, dem aber in der neuen personellen Besetzung kaum jemand das Halbfinale zugetraut hatte. Dritter wurde die stark aufspielende Truppe der TSG Wiesloch vor der HSG St-Leon/Reilingen, die sehr engagiert gecoacht wurden.
Auch das Turnier der E-Jugend am Sonntag verlief erfreulich; hier siegte sehr unangefochten die SG Pforzheim/Eutingen vor den Junglöwen, der HV konnte sich als Dritter ebenfalls im Vorderfeld plazieren. Dieses Turnier dient auch immer der Ausbildung der Jung-Schiedsrichter des Handballkreises Bruchsal. Diese Jung-SR zeigten ordentliche Leistungen in ihrer 'praktischen Prüfung'; vom HV war Ingmar Hofmann dabei, der sogar schon bei Spielen des D-Jugendturniers getestet wurde.
Der HV möchte sich bei seinen Unterstützern bedanken, vor allem bei den Helfern, und den Eltern, ohne die die Durchführung eines solchen Turniers nicht möglich wäre.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 33 - 36 von 312
Free Joomla Templates