Willkommen

Willkommen auf der Internetseite des Handballvereins Bad Schönborn.
Wir freuen uns, Dich hier begrüßen zu dürfen. Viel Spaß auf den Seiten und bis bald :-).

Nächstes Handballcamp in den Osterferien: 15.  April  bis 18. April  2019

 

Home
HV Turnier 2018
Montag, 17. September 2018

HV Turnier mit großem Erfolg durchgeführt 

Das zweitägige HV-Turnier für E- und D-Jugendmannschaften ist neben den Handballcamps die aufwendigste Veranstaltung, die vom HV durchgeführt wird. Kurz vor der Saison spielen die E- und D-Jugendteams ein hochklassiges Turnier, das u.a. deswegen sehr beliebt ist, weil neben einem gut getakteten Zeitablauf auch hinreichend viele Spiele garantiert sind.
Samstag ist immer der Tag der D-Jugend; mit neun Teilnehmern spielte man in drei Dreiergruppen, deren Sieger (amtierender Champion Rhein-Neckar-Löwen 1, Rekordsieger SG Pforzheim/Eutingen, und TSV Malschenberg) dann in einer weiteren Dreiergruppe den Sieger ausspielten. Sowohl Junglöwen als auch Pforzheim gewannen ihre Spiele gegen Malschenberg, so daß es in der letzten Begegnung zu einer sehr hochklassigen Partie kam, die mit der SG Pforzheim/Eutingen einen verdienten Sieger hatte. Bereits zum fünften Mal in 11 Jahren trug man sich in die Siegerliste ein. Der HV belegte einen guten 5.Platz. Zu bemerken war, daß die Kluft zwischen leistungsorientierten Mannschaften und 'normalen' Dorfmannschaften größer zu werden scheint.
Einen herzlichen Dank möchten wir noch an die Schiedsrichter Tom Auer und Ingmar Hofmann senden, die das Turnier glatt und souverän leiteten.
Am Sonntag gab es dann das Turnier der E-Jugend, dessen Begegnungen traditionell von den Jung-Schiedsrichtern des Handballkreises Bruchsal geleitet werden. Hier spielte jeder gegen jeden, und auch hier hieß am Ende der Sieger SG Pforzheim/Eutingen. Hier war der Turniersieg womöglich noch souveräner als bei der D-Jugend, schon weil die Rhein-Neckar-Löwen ihre Talente in diesem Alter noch auf zwei Mannschaften aufteilen, die die Plätze 2 und 3 belegten. Auch der HV ist trotz bewährter Leitung durch Heike dieses Jahr keine Konkurrenz gewesen, immerhin schaffte man am Ende, Platz 4 zu belegen.
Nach zwei ereignisreichen Tagen konnte der HV Bilanz ziehen, und feststellen, daß sich der Aufwand gelohnt hatte. Herzlichen Dank an alle Beteiligten, besonders aber ans Bewirtungsteam, um Heike, Luzia, Tanja, Sven, und die helfenden Eltern, ohne die wir den Betrieb einstellen müßten. Dank auch an Gunnar Grethe für die Anleitung der Jung-SR.

 
C-Jugend startet Punktspiele
Montag, 17. September 2018

Image
C1 startet erfolgreich in Pubnktrunde
 

Guter Saisoneinstieg für C-Jugend-Teams

mC Landesliga: SG Stutensee/Weingarten - HV 15:19 (6:8) 

Mit großer Aufregung sind die Jungs der C1 zum Auftaktspiel der Landesligasaison gegen die SG Stutensee-Weingarten angetreten. Einige wichtige Spieler fehlten, darunter Torwart Marcel, der von Leon jedoch hervorragend vertreten wurde, und sich als großer Rückhalt erwies. Die Mannschaft, gebildet aus Spielern des HV, der SG HaWei, und der SG Kronau/Östringen, stand von Beginn an geschlossen zusammen, und konnte sich schnell einen kleinen Vorsprung erarbeiten. Es zeigte sich, daß die Mannschaft toll harmonierte.
Nur etwas Leichtsinn nach der Halbzeitpause ließ den Gegner auf Gleichstand ziehen, welchen die Jungs aber nicht lang so stehen ließen, und zum Schluß mit 4 Toren Unterschied gewannen [bw]
Es spielten: Leon Würges [TW], Simon Raab (1), Luca Kramer (1), Xander Joa (7), Julius Cziborra, Finn Kleinlagel, Tobias Braun, Tizian Buchmüller, Nils Lang (7), Leonard Zaum (3)


mC Bezirksliga: TS Durlach 2 - HV 2  18:38 (6:16)

Ebenfalls einen guten Auftakt hatte die C2 in der Bezirksliga Süd, der ein klarer Sieg gegen Durlach 2 gelang, der gleich zu Beginn gesichert wurde (12:1-Lauf).
Es spielten: Arthur, Simon (9), Jan-Eric, Julius (5), Jonas (13), Marcel (TW), Max (3), Kilian (3), Moritz, Henri (5), Levin 

 
Sommeraktivitäten C-Jugend
Samstag, 21. Juli 2018

Image
Erfolgreiche Testspiele beim PSV Heidelberg

Sommeraktivitäten C-Jugend

Martin Hofmann

Zur Zeit, so kurz vor Zeugnissen und großen Ferien, liegen viele Handballer eigentlich im wesentlichen auf der faulen Haut, oder spielen bestenfalls ein paar Spaßturniere. Etwas anders sieht das bei unserer C-Jugend aus, und das hat seinen Grund. Neben Training und gemeinsamer Freizeit wie Klettern im Wieslocher Kletterpark spielen unsere Jungs auch das eine oder andere Testspiel. Motiviert ist das vor allem durch die Notwendigkeit, hier Spieler aus vier unterschiedlichen Mannschaften zusammenführen zu müssen: die Spieler des älteren Jahrgangs der mC des HV, dann die Spieler aus den D-Jugenden der SG Hawei, des HV Bad Schönborn, und einigen von den Rhein-Neckar-Löwen kommenden Kindern. Diese Jungs sollen in der kommenden Saison die beiden gemeldeten C-Jugendteams ehrenvoll vertreten können.

Zu diesem Zweck diente auch die Teilnahme an einem Miniturnier beim PSV Heidelberg; dritter Teilnehmer war die KuSG Leimen, die mit dem PSV gemeinsam manche Trainingseinheiten bestreiten. Trotz des Badewetters hatte der HV genügend Kinder in seinem Kader, so daß man Linkshänder Tizian sogar für ein Spiel an den PSV ausleihen konnte, wo er sich eindrucksvoll in Szene setzen konnte. Der HV gewann beide Spiele; gegen den in der Parallelstaffel Landesliga Nord antretende Leimener allerdings etwas mühsam und sehr knapp, Torwart Marcel war hier ein starker Rückhalt. Man konnte einige gute Ansätze beobachten, aber es war auch deutlich, daß an Präzision beim Zusammenspiel und an einigen Abläufen noch länger gefeilt werden muß.

Wir wünschen von Vereinsseite dem großen Kader jetzt schon einen schönen Sommer, und eine weitere gute Vorbereitungszeit. Erstes Punktspiel für beide C-Jugenden wird am Wochenende 15./16. September sein; beide Teams starten leider mit Auswärtsspielen, was schade ist, weil das das Turnierwochenende des HV ist, und wir die mC gern als Abschluß dort gesehen hätten. 

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 9 - 12 von 309
Free Joomla Templates